Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

IBM: Outsourcing könnte bis zu 300.000 Arbeitsplätze sparen

24.06.10 Der Personalverantwortliche von IBM, Tim Ringo, hat in einem Interview Überlegungen angestellt, wonach das Unternehmen durch Outsourcing bis zu drei Viertel der 400.000 Festangestellte einsparen könnte. Überdies seien so Kostensenkungen bei Gesundheit und Gebäuden durchführbar, wenn Kernbelegschaften an Subunternehmen ausgelagert würden. Konkrete Maßnahmen seien aber nicht geplant, betonte das Unternehmen gegenüber der Fachzeitschrift Personal Today zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Frederik Birghan)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.06.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?