Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Erster B2B-Marktplatz für TV-Content

18.03.11 Mit der Online-Plattform Infinite TV zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser startet NDS zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , der Anbieter von Technologielösungen für digitales Pay-TV, den ersten globalen B2B-Marktplatz für TV-Content. Nach Angaben der NDS Group bringt die Plattform Inhaber von Content-Rechten und Serviceprovider zusammen. Dies ermöglicht den gemeinsamen Aufbau von neuen Spartenkanälen, die das Programmangebot von Plattformbetreibern erweitern und aufwerten können. Mit Infinite TV Exchange sind Plattformbetreiber in der Lage, die Bandbreite der IP-basierten Zuführung von TV-Inhalten (OTT, Over the Top TV) besser zu nutzen und zu monetarisieren.

Die Plattform öffnet Rechteinhabern von Film- und Serientiteln den Zugang zu einem globalen Netzwerk und unterstützt Plattformbetreiber bei der Anreicherung ihrer bestehenden Programmangebote. Die NDS-Lösung führt nach Angaben des Dienstleisters Special Interest-Inhalte zu Programmen zusammen und ermöglicht so ihre Integration in das bestehende Angebot der Betreiber. Da sich auf diese Weise auch sehr spezialisierte Zuschauerinteressen ansprechen lassen, sichert der Betreiber seine Stellung als bevorzugter Zugangsdienst zur TV-Unterhaltung.

(Autor: Markus Howest)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 18.03.11:
Premium-Inhalt E-Commerce: Die Zukunft liegt im Multi-Store-Konzept (18.03.11)
Premium-Inhalt Multi-Store-Strategien: Mit Nischen-Shops aus der Zielgruppen-Misere (18.03.11)
Erster B2B-Marktplatz für TV-Content (18.03.11)
Checkliste: Richtig umgehen mit Marken-Kritik in Social-Media-Kanälen (18.03.11)
Tomorrow Focus verzeichnet starkes Wachstum in 2010 (18.03.11)
Groupon zieht es an die Börse (18.03.11)
Facebook wird nun auch zum Videoportal (18.03.11)
Retargeting: Im zweiten Anlauf zur Conversion (18.03.11)
New York Times startet neues Bezahlmodell (18.03.11)
Software-Exporte erreichen Rekordwert (18.03.11)
93 Prozent erwarten Misserfolg für Windows Phone 7 (18.03.11)
Forscher: Twitter-Nutzer organisieren sich nach Stimmungen (18.03.11)
Immer mehr Plattformen integrieren Imagevideos (18.03.11)
Anteil der Twitter Clients nach damit abgesetzten Tweets (18.03.11)
TV ist entspannender als Internet (18.03.11)
Libri.de bringt neue EBook-Reader (18.03.11)
Postbank siegt im deutschen Bankenvergleich (18.03.11)
Kartellamt durchkreuzt Pläne von RTL/Pro Sieben Sat 1 (18.03.11)
Negative Erfahrungen beim Online-Shopping projizieren sich auf Händler (18.03.11)
Yahoo stößt Delicious ab (18.03.11)
Heise will Online-Fotogalerie kaufen (18.03.11)
Schuhhersteller Görtz startet Mobile-Shop für Smartphones (18.03.11)
Die Trends in den aktuellen AGOF-Zahlen (18.03.11)
Social Media Marketing ist Umsatztreiber bei den Webguerillas (18.03.11)
Zanox stärkt Sales-Team (18.03.11)
DDB Berlin gewinnt beim International Advertising Cup (18.03.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?