Die Virtuelle Konferenz zeigt innovative Techniken und Konzepte - von automatisierte Services über Chatbots bis zu Selfservice.
Programm der Virtuellen Konferenz
Chatbots als Shopersatz? Make, buy or Integrate?
Wie die Zukunft der Online-Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen aussieht.
Whitepaper abrufen

Jedes vierte Unternehmen setzt auf Data Storytelling

28.04.17 Die Unternehmen Qlik zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Cognizant zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und BARC zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser haben untersucht, wie und zu welchem Zweck Unternehmen mit Data Storytelling arbeiten. Demnach beschäftigt sich jede zehnte Organisation bereits regelmäßig mit Data Storytelling, weitere 15 Prozent evaluieren derzeit noch die Vorteile für ihr Unternehmen.

  (Bild: S.G.S./pixelio.de)
Bild: S.G.S./pixelio.de
Dabei setzen diese Unternehmen mehrheitlich auf Technologien wie Präsentationssoftware (73 Prozent) und Excel (54 Prozent) - trotz der geringen Visualisierungsmöglichkeiten dieser Tools. Dabei wird interessanterweise genau der Aspekt der Visualisierung von Daten meist für Data Storytelling eingesetzt (61 Prozent).

Die Studie, für die europaweit 250 Teilnehmer befragt wurden, zeigt unter anderem den Nutzen von Data Storytelling für Unternehmen. So geben 74 Prozent der Befragten an, damit den Umsatz steigern zu können, etwa durch das Erschließen neuer Märkte. Knapp ein Fünftel der Befragten setzt Data Storytelling ein, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen, 85 Prozent optimieren damit ihren Ressourceneinsatz.

Wahrgenommen wird Data Storytelling als ein Werkzeug für Spezialisten: Auf Management-Ebene befassen sich lediglich rund 23 Prozent mit Data Storytelling, 12 Prozent sind laut der Studie gelegentliche Nutzer. Mit Blick auf die Nutzung in den Abteilungen kommt Data Storytelling besonders oft im Management (56 Prozent) sowie im Bereich Finanzen und Controlling (46 Prozent) zum Einsatz. Ein Grund dafür ist wahrscheinlich, dass hier Berichte über den aktuellen Stand eines Unternehmens zur Information wie auch zur Entscheidungsgrundlage benötigt werden.

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.04.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?