Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Bücher: Internet gewinnt, Buchhandel verliert

11.07.11 Jedes zweite Buch wird nach wie vor in einer Buchhandlung verkauft. Noch. Aber das Internet holt auf,

Nach Erhebungen des Börsenvereins des deutschen Buchhandels zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser wurden im Jahr 2010 knapp die Hälfte (50,6 Prozent) aller Bücher, darunter der 84.351 Buch-Neuerscheinungen über die Sortiments verkauft. Das ist allerdings ein deutlicher Rückgang: Im Jahr 2007 waren es noch 53,6 Prozent.

Umgekehrt legte das Internet als Absatzkanal zu: Von 8,9 Prozent im Jahr 2007 auf 13,8 Prozent im Jahr 2010. Und das Wachstum ist ungebrochen: Während der Buchhandel im Vergleich zum Vorjahr um 2,8 Prozent einbrach, legte E-Commerce um 14,1 Prozent zu - auf 1.351 Mrd. Euro.

(Autor: Joachim Graf)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.07.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?