Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Facebook macht Verlust, die Aktie plumpst auf Allzeittief

27.07.12 157 Millionen Dollar hat Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser im ersten Quartal 2012 verloren (gegenüber einem Gewinn von 240 Millionen im Vorjahreszeitraum). Die Aktie wanderte südwärts.

Während Umsatz und Mitgliederzahl sich nordwärts orientierten - ein Umsatzplus von 32 Prozent auf 1,18 Milliarden Dollar und ein Mitgliederzuwachs um fünf Prozent auf 955 Millionen stehen in den Büchern - sank der Facebook-Börsenkurs zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser auf das Allzeittief von 20,50 Euro (29,34 Dollar). Ausgabekurs war 33,50 Euro gewesen. Wer also beim Börsenstart im Mai dabei gewesen war, hat inzwischen ein Drittel seines angelegten Vermögens verloren.

Der Grund der Verluste sind Sondereffekte: Die Entlohnung der Mitarbeiter durch Aktien und dafür fällige Steuern, die Investitionen in Produkte und Marketing sowie der Börsengang selber rissen ein Loch in die Bilanz.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.07.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?