Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Regierungstwitterer Seibert mit Charmeoffensive auf der re:publica

07.05.12 Regierungssprecher Steffen Seibert Steffen Seibert in Expertenprofilen nachschlagen nutzte seinen Auftritt auf der re:publica zu einer Charmeoffensive gegenüber der Netzgmeinde und erklärte seine Twitter-Aktivitäten. Dies berichtet Meedia.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Unterschätzt habe er wie viel Spaß ihm Twitter mache und überschätzt, wie viel Zeit die Arbeit mit Kurznachrichten tatsächlich hervorrufe.

Die Idee zum Twitter-Account stamme von Seibert selbst, die Bundeskanzlerin sei sofort aufgeschlossen gewesen, berichtet der ehemalige ZDF-Moderator über seinen Twitter-Start im Februar 2011. Zudem wollte man in puncto Modernität nicht hinter den Vatikan zurückfallen, der neben der amerikanischen, russischen, britischen oder französischen Regierung, bereits einen Twitter-Account pflegt. Mittlerweile kommt der Seibert-Bundes-Account auf 58.000 Follower.

Dem Journalismus werde durch die Verbreitung über den 140-Zeichen-Dienst "nichts weg genommen", bekräftigte Seibert.

(Autor: Markus Howest)

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Steffen Seibert
Firmen und Sites: meedia.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.05.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?