Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Serviceplan führt das ADC Kreativranking

09.07.13 Zum Ende des ersten Halbjahrs steht der Spitzenplatz des aktuellen ADC Kreativrankings zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser fest. Die Münchner Agentur Serviceplan zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen konnte sich bei den Wettbewerben in Cannes zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und beim ADC Deutschland zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser die meisten Kreativpunkte sichern und steht jetzt neu an Platz eins, gefolgt von BBDO zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Ogilvy zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Den größten Sprung nach oben machte Saatchi & Saatchi zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen , die Network-Agentur stieg vom 37. auf den siebten Platz, den sie sich mit Oliver Voss zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser teilt.

Eine generelle Beobachtung im aktuellen ADC Ranking: Die Network-Agenturen befinden sich wieder auf dem Vormarsch, drei von ihnen haben es in die Top fünf geschafft. Gleichzeitig sind nach den diesjährigen Wettbewerben ADC, Cannes Lions, One Show zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und D&AD zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser deutlich mehr Agenturen im aktuellen Ranking vertreten.

Das ADC Kreativranking wird fortlaufend aktualisiert und berücksichtigt nur die fünf "Grand Slam Turniere" der Kreativen: ADC Deutschland, Cannes Lions, D&AD, One Show und LIAA zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Bei diesen Wettbewerben ausgezeichnete Arbeiten fließen über ein Punktesystem in die Wertung ein: Gold entspricht sechs Punkten, Silber vier Punkten und Bronze erhält zwei Punkte. Der Grand Prix wird mit zehn Punkten gewertet. Alle Wettbewerbe haben zudem den Multiplikations-Faktor zehn. Es zählen immer die letzten Ergebnisse - nach den Cannes Lions 2013 wurden den Agenturen also die aktuellen Punkte zugeschrieben, die der Cannes Lions 2012 fallen weg.

Welche Preise für Interaktivagenturen relevant sind, hat ibusiness in einem eigenen Award-Ranking zusammengestellt.

(Autor: Heinke Shanti Rauscher)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.07.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?