Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Neuer Ärger für Amazon: Kartellamt prüft Preisparitätsklausel

21.02.13 Das Bundeskartellamt zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser verdächtigt Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , den freien Wettbewerb zwischen verschiedenen Online-Marktplätzen zu behindern. Es will laut Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser die Preisparitätsklausel unter die Lupe nehmen und prüfen, ob sie gegen das Wettbewerbsrecht verstößt.

Die Preisparitätsklausel untersagt den Händlern, Produkte, die sie auf Amazon anbieten, auf anderen Plattformen wie Ebay zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser oder der eigenen Website für einen niedrigeren Preis zu verkaufen als bei Amazon. Damit besteht laut dem Bundeskartellamt die Gefahr, dass Verkäufer auf neuen Online-Marktplätzen "günstigere Konditionen nicht auch in einen günstigeren Preis für den Endkunden einfließen lassen können". Dies könne es für die neuen Marktplätze schwierig machen, "neben Amazon eine hohe Reichweite zu erlangen".

Sollte sich der Verdacht bestätigen, kann die Kartellbehörde Amazon zwingen, die Klausel aus den Geschäftsbedingungen zu nehmen. Zurzeit befragt es dazu 2.400 Online-Händler.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 21.02.13:
Premium-Inhalt Akquise-Fahrplan: So gewinnen Agenturen lokale Unternehmen als Kunden (21.02.13)
Premium-Inhalt Ran an die lokalen KMUs (21.02.13)
Neuer Ärger für Amazon: Kartellamt prüft Preisparitätsklausel (21.02.13)
Amazon-Doku: ARD hat angeblich Fakten verdreht (21.02.13)
Google sucht Kreative zur Entwicklung von "Project Glass" (21.02.13)
Nun doch: Bundestag will Google zu Leistungsschutzrecht anhören (21.02.13)
Sonys neue Playstation wird sozial (21.02.13)
Zalando bringt neuen Shop Kiomi an den Start (21.02.13)
Gema lässt weitere Youtube-Videos sperren (21.02.13)
Google investiert am meisten in Lobbyarbeit (21.02.13)
Jeder zweite Konsolenbesitzer nutzt sein Gerät für Internet, Filme und Musik (21.02.13)
Marketers sind vom Mars: Was sie von Verbrauchern lernen können (21.02.13)
Cloud Working: Twago verzeichnet Wachstum von knapp 290 Prozent (21.02.13)
Report: Die Datenschutz-Trends 2013 für Unternehmen (21.02.13)
Websale V8: Shopsoftware mit Funktion für klimaneutrales Einkaufen (21.02.13)
5 Tipps, wie Unternehmen private Handys und Tablets integrieren (21.02.13)
Erster berufsbegleitender Studiengang für Mobile-Marketing startet in Leipzig (21.02.13)
Telekom entwickelt Onlinedienste für Daimler-Fahrzeuge (21.02.13)
Telefónica Deutschland beruft neuen CTO (21.02.13)
Commerce Plus erweitert Geschäftsführung (21.02.13)
Wer-kennt-wen-Gründer starten Foto-Plattform in der Cloud (21.02.13)
Call for Papers: Kongress lädt ECommerce-Experten zur Teilnahme ein (21.02.13)
Gewinner der Mobiletech Awards gekürt (21.02.13)
Award zeichnet die besten Cloud-Services aus (21.02.13)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?