Chatbots als Shopersatz? Make, buy or Integrate?
Wie die Zukunft der Online-Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen aussieht.
Whitepaper abrufen
In der virtuellen Konferenz 'Shopmarketing 2017' erfahren Sie von erfahrenen Praktikern Tipps, Tricks und strategische Hintergründe für erfolgreiches Marketing im E-Commerce.
Programm ansehen

Facebook-Marketing: Sechs von zehn Outdoor-Marken verschenken Potenzial

21.11.16 Wenn es im November draußen ungemütlich wird, steigt das Interesse an wetterfester Kleidung. Doch obwohl alle großen Outdoor-Markenhersteller auf Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser vertreten sind, nutzen sie die Möglichkeiten des Netzwerks nicht optimal aus, um Aufmerksamkeit für ihre Produkte zu schaffen: 62 Prozent haben deutlichen Optimierungsbedarf bei ihrer Marketing-Performance, sagt der UDG zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen Facebook Performance Index.

 (Bild: Sorbyphoto/Pixabay)
Bild: Sorbyphoto/Pixabay
Für den Index hat die United Digital Group die Seiten der 13 umsatzstärksten Outdoor-Markenhersteller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz AUF Facebook untersucht. Auf Platz eins liegt Mammut zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit 73 von maximal 100 Punkten, der Schweizer Hersteller ist besonders stark im Bereich Dialog und Community-Management. Mammut teilt Nutzercontent mit seinen Fans, geht individuell auf Anfragen ein und greift auch Konversationen auf, die keinen Servicehintergrund haben. Damit agiert das Unternehmen als einzige der analysierten Marken sehr gut mit seiner Community.

Position zwei belegt mit 66 Punkten der Ausrüster Jack Wolfskin zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , der vor allem mit relevanten, abwechslungsreichen Inhalten überzeugt und diese passend zur Social-Media-Welt inszeniert. Auf drei folgt mit nur einem Punkt Abstand Schöffel. Der Sportbekleidungshersteller hat Facebook als Kanal besonders professionell aufgesetzt und nutzt viele Formate und Funktionen des Netzwerks. Auf den letzten Rängen befinden sich Maloja zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Vaude zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Ortlieb zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Kundenservice auf Facebook ist noch immer Neuland

Obwohl ein Facebook-Auftritt fester Bestandteil der Marketingstrategie ist, fehlt es den meisten Outdoor-Herstellermarken an einer integrierten Contentstrategie, kritisieren die Studienautoren. Sieben Marken binden außer Produktseiten keine weiteren Inhalte der eigenen Webseite ein und bei sechs Herstellern besteht ein großer Teil der Beiträge aus fremdem, kuratiertem Content. Kundenservice auf Facebook ist für die Mehrheit noch immer Neuland und bei keiner der Seiten treten Nutzer als Fürsprecher der Marken in Erscheinung, obwohl bei allen insgesamt ein positives Sentiment unter den Fans vorherrscht. Neun von 13 Marken verzichten zudem auf profundes Tracking und damit die Leadoptimierung für den Online-Shop, obwohl sie anhand der Informationen Kunden hervorragend mit personalisierten Angeboten ansprechen könnten.

Die Ergebnisse der Studie mit einer kompletten Rangliste der Outdoor-Markenhersteller hat die UDG in der folgenden Infografik zusammengefasst:

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
UDG Facebook Performance Index: Outdoor-Markenhersteller
(chart: UDG)

Analysiert hat die Agentur drei Aspekte: Content & Storytelling, Dialog & Community-Management sowie Distribution & Channel-Setup. Unterteilt in Subkategorien wurden unter anderem Kriterien wie Themenvielfalt, Kosten-Nutzen-Verhältnis, Interaktions- und Antwortrate, Einsatz von Advertising sowie Tracking bewertet. Die quantitativen Daten wurden mit dem Social-Media-Analyse-Tool Socialbakers erhoben, Untersuchungszeitraum war April bis September 2016.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 21.11.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?