Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Datenschutzskandal bei Googles Art Project

01.04.11 Nach Streetview zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat nun auch Googles Art Project zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit Datenschutz-Beschwerden zu kämpfen. In mehreren Galerien haben sich die Impressionisten aus Furcht vor einer Verletzung der Intimsphäre verpixeln lassen.

 (Bild: Google)
Bild: Google

Der Sprecher der Arts-Project-Verweigerer Vincent van Gogh Vincent van Gogh in Expertenprofilen nachschlagen erklärt: "Ich will nicht, dass mir jeder Hans Dampf in die Sonnenblumen-Vase glotzt. Ich glaube es hackt!". Google-Sprecherin Esther April Esther April in Expertenprofilen nachschlagen wie die Vorwürfe zurück: "Google geht es um die Förderung der Kunst und die Urbarmachung von Kunstlandschaften, nicht um die Verletzung von Intimsphäre. Da hat Herr Gogh wohl nur mit einem Ohr zugehört!"

(Autor: Sebastian Halm)

In diesem Beitrag genannt:

Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.04.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?