Wie man hier Fallstricke vermeidet und Agentur wie Kunden zur High-Performance bringt, zeigt das iBusiness-Webinar
Wie Sie Ihr CRM-System intelligent machen und in ihm die wirklich relevanten Daten bereitstellen
Zur Webinar-Anmeldung
Das sind die schlimmsten Bremser der digitalen Transformation
Bild: DAK-Gesundheit

Das sind die schlimmsten Bremser der digitalen Transformation

Die Branche hat für iBusiness die übelsten Ärgernisse und die schlimmsten Bremsen der digitalen Transformation identifiziert. Es zeigt sich: Vor allem drei strukturelle Probleme müssen wir gemeinsam anpacken.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Tobias Welp Zu: Das sind die schlimmsten Bremser der digitalen Transformation 19.06.17
Meines Erachtens ist besonders das mangelnde Wissen der ausschlagebende Faktor, welcher die "digitale Transformation" ausbremst. Auch der Begriff an sich ist wahrscheinlich vielen zu abstrakt. Dies führt dazu, dass sie sich nichts unter digitaler Transformation vorstellen können. Sie schätzen Ihren Fortschritt daraufhin zu gut ein oder meinen, dass nur ein ITler dabei helfen kann. Allerdings kann man die digitale Transformation auf viele Bereiche beziehen. Zum Beispiel ist für nahezu alle Unternehmen, die im Internet agieren SEO und die Zusammenarbeit mit einer SEO Agentur (z.B.: https://www.seomatik.de/) von großer Bedeutung. Aber auch die interne Vernetzung sowie viele weitere Aspekte gehören zur digitalen Transformation.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.06.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?