Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Brands4friends generiert 20 Prozent des Umsatz über iPhones

13.08.13 Der Shopping-Club Brands4friends zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser verdoppelte den mobilen Anteil am Gesamtumsatz innerhalb der letzten 12 Monate auf 33 Prozent im Juli 2013. Die meisten mobilen Zugriffe erfolgten laut dem Unternehmen über Apple-Geräte: Spitzenreiter ist das iPhone mit 58 Prozent (entspricht 19,1 Prozent am Gesamtumsatz), gefolgt vom iPad mit 25 Prozent. Allerdings hatten Brands4friends-Kunden, die über das iPad einkaufen, deutlich vollere Warenkörbe als iPhone-Shopper.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.08.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?