Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Fossil übernimmt Wearable-Anbieter Misfit

13.11.15 Für 260 Millionen Dollar kauft Fossil zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser den Wearable-Anieter Misfit zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Ziel des texanischen Uhrenherstellers ist es nun, modischen Uhrenschmuck mit Wearable-Technologie zu verknüpfen und so einen neuen Markt zu erobern.

Misfit legte von Beginn an Wert auf Style bei seinen Fitnesstrackern. (Bild: Misfit)
Bild: Misfit
Misfit legte von Beginn an Wert auf Style bei seinen Fitnesstrackern.
Fossil erweitert seine Kompetenz durch die Akquise um eine Cloud- und App-Plattform, ein Software- und Hardware-Entwicklerteam und um eine Wearable-Marke mit einer Reihe von vernetzten Fitnesstracker-Produkten. So kann das Unternehmen sofort in den Wearable-Markt einsteigen, weil viele Kinderkrankheiten und Probleme in den Produkten bereits ausgemärzt sind.

Die Übernahme zeigt nicht nur, welchen Stellenwert - und welche Bedrohung - Wearables für den klassischen Uhrenmarkt bedeuten. Sondern sie demonstriert gleichzeitig, dass sich die vernetzten Geräte aus der Tech-Nerd-Ecke emanzipieren und sich mehr und mehr zu Fashion-Accessoires entwickeln.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.11.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?