Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Mobile-Payment-Studie: 50 Prozent der Deutschen sind interessiert

12.10.11 Die Hälfte der deutschen Verbraucher reizt es, mit dem Handy zu bezahlen. Zu diesem Ergebnis kommt das Marktforschungsunternehmen GfK zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in einer aktuellen Studie zu Mobile Payment.

Laut der GfK-Studie haben Männer ein größeres Interesse an der mobilen Bezahlung als Frauen. Auch das Alter spielt eine Rolle: 75 Prozent der Befragten zwischen 16 und 24 Jahren hielten das mobile Bezahlverfahren für reizvoll. Bei Personen zwischen 25 und 54 Jahren liegt der Wert nur noch bei rund 58 Prozent, und ab einem Alter von 55 Jahren ließ das Interesse rapide nach.

In China begeistern sich laut der Studie rund 82 Prozent der Verbraucher für Mobile Payment, nicht zuletzt weil flächendeckende Zahlungssysteme weit weniger etabliert sind.

(Autor: Stefanie Bradish)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Neofonie Mobile GmbH

Neofonie Mobile entwickelt umfassende Lösungen für mobile Endgeräte, wie Smartphones und Tablets auf Basis von iOS, Android und Windows Phone. Das Unternehmen hat sich mit über 40 Apps und mehr als 75 Verlagstiteln als zuverlässiger Partner der Verlagsbranche etabliert. Zu den Referenzen zählen unter anderem die Berliner Philharmoniker, die Süddeutsche Zeitung und die Zeitung Die Welt. Laut ak...

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 12.10.11:
Premium-Inhalt Geld verdienen mit Facebooks Timeline: 14 Geschäftsmodelle (12.10.11)
Premium-Inhalt Warum Unternehmen im neuen Facebook mehr investieren müssen (12.10.11)
Premium-Inhalt Wie kommt Leben ins Lebensarchiv? (12.10.11)
Banken wollen Social-Media-Engagement bis 2015 ausbauen (12.10.11)
Multichannel statt M-Commerce: Studie enthüllt die Wahrheit über Mobilnutzer (12.10.11)
Spendenkampagne soll Open Office am Leben halten (12.10.11)
Infografik: Google, Bing und Yahoo im Vergleich (12.10.11)
Umsätze für E-Books steigen in Deutschland (12.10.11)
Tägliche Information: Internet auf dem Weg zur Pole-Position (12.10.11)
Mobile-Payment-Studie: 50 Prozent der Deutschen sind interessiert (12.10.11)
Studie: Interesse am Autokauf im Internet steigt (12.10.11)
Shopmonitor: Beim Imageranking machen nur zwei Webshops Plätze gut (12.10.11)
Spielefabrikant Zynga startet neue Gaming-Plattform (12.10.11)
Bayern schaltet Trojaner erst einmal ab (12.10.11)
Hightech-Exporte steigen im ersten Halbjahr um vier Prozent (12.10.11)
Maxdome kooperiert mit Disney (12.10.11)
Bookwire und Prolit kooperieren (12.10.11)
Kombinierte Marketinglösung für E-Mail und Social-Media (12.10.11)
Führungswechsel: Dr. Clemens Riedl verlässt VZ-Netzwerke (12.10.11)
Webguerillas bauen Social-Media-Team aus (12.10.11)
Bertelsmann bestetzt den Bereich Unternehmenskommunikation neu (12.10.11)
Perfomance-Netzwerk Ligatus stärkt Business-Development (12.10.11)
Shopping24 führt neue Dachmarke ein (12.10.11)
Wilde & Partner gründet Online- und Social-Media-Unit (12.10.11)
Vermarkter Freexmedia stärkt Active-Living-Team (12.10.11)
Golden Alligator erweitert Projektmanagement-Team (12.10.11)
Innovationspreis zeichnet Start-ups aus der EBusiness-Branche aus (12.10.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?