Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Yahoo startet den personlisierten E-Kiosk

11.02.11 Yahoo zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser präsentiert Livestand zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser - einen digitalen Kiosk mit aktuellen Inhalten, die kontinuierlich je nach persönlichem Interesse des jeweiligen Nutzers aktualisiert werden. Livestand geht zunächst für Tablets auf den Markt und soll Publishern und Werbetreibenden die nahtlose Distribution von Inhalten in einem für jeden Nutzer maßgeschneiderten und hochwertigen Format ermöglichen.

Livestand soll nach den Vorstellungen von Yahoo die umfassende digitale Content-Bibliothek des Unternehmens unterstützen und wird voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2011 für Konsumenten als iPad- und Android-Tablet-Anwendung, sowie für Publisher und Werbekunden als skalierbare Plattform verfügbar sein. Im Anschluss sollen Mobiltelefone und Browser folgen.

Die wichtigsten Vorteile für Konsumenten, Publisher & Werbekunden auf einen Blick:

Mit personalisierten Inhalten aus der Masse hervortreten:
  • Auswahl kontinuierlich wechselnder Inhalte aus einer Vielzahl an Quellen.
  • Personalisierung der Inhalte auf Basis von Interessen, der Tageszeit und des Standorts des jeweiligen Nutzers.
  • Intuitive Touch-Interaktion, hochwertiges Design und klarer Fokus auf den Content.

    Publisher erreichen breit gefächerte Zielgruppen mit personalisierten Inhalten:
  • Einfache Einrichtung und Handhabung.
  • Soziale Interaktion mit der Möglichkeit, die Reichweite weiter zu vergrößern.

    Die digitale Leinwand für Werbekunden neu gestalten:
  • Content- und gerätespezifische Targeting-Lösungen.
  • Interaktive "Leinwand" ermöglicht Werbung im Magazinstil auf Tablets.
  • Kombination aus Reichweite und Personalisierung, um Zielgruppen direkt zu erreichen und zur Interaktion zu motivieren.

(Autor: Markus Howest)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.02.11:
Premium-Inhalt Stabile Honorare: Was Agenturen wirklich verlangen dürfen (11.02.11)
Premium-Inhalt Agenturen sind ein Fünftel teurer in der Beratung (11.02.11)
Premium-Inhalt Tipps für Auftraggeber (11.02.11)
Premium-Inhalt Interaktiv-Produktionen werden komplexer (11.02.11)
Premium-Inhalt Checkliste: Sieben SEO-Quickwins für Kleinunternehmen und Mittelständler (11.02.11)
Studie bestätigt: Social Media Recruiting wird von Unternehmen kaum genutzt (11.02.11)
Yahoo startet den personlisierten E-Kiosk (11.02.11)
Twitter will eigenständig bleiben: Google und Facebook wollten 10 Milliarden Dollar zahlen (11.02.11)
Telekom startet Offensive für mobile Dienste (11.02.11)
Nokia und Microsoft schmieden gemeinsame Pläne (11.02.11)
Marktplatz-Mittelstand.de wird von Unternehmen stärker genutzt (11.02.11)
Mit "Alien Dalvik" Android-Apps auf Nicht-Android-Apps ausführen (11.02.11)
Mega-Deal: Permira und Axa kaufen Opodo (11.02.11)
Facebook stellt auf neues Fanpage-Seitenlayout um (11.02.11)
Holländer twittern am fleißigsten (11.02.11)
G+J Entertainment Media startet Community für Medienschaffende (11.02.11)
Google bietet jetzt auch einen Hochzeitsplaner an (11.02.11)
Doodle erweitert Service um Meetme (11.02.11)
Ebay: Online- und Präsenzhandel verschmelzen (11.02.11)
Ogilvy Berlin vervollständigt die Standortleitung (11.02.11)
Holtzbrinck startet Agentur für lokales Onlinemarketing (11.02.11)
Social Targeting-Anbieter Sociomantic setzt auf internationale Expansion (11.02.11)
Online-Standortcheck gewinnt Gründerwettbewerb (11.02.11)
Xamine geht nach Polen (11.02.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?