Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Apple-Chef verteidigt sich gegen vergrätzten Entwicklern

 (Bild: Garr Reynolds)
Bild: Garr Reynolds
12.04.10 Apple-Chef Steve Jobs Steve Jobs auf Xing nachschlagen hat in einer E-Mail auf den Proteststurm von Entwicklern reagiert, nachdem Apple zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in seiner Entwicklungsumgebung für das iPhone OS 4 die Zahl der nutzbaren Programmiersprachen stark eingeschränkt hat. "Zusätzliche Ebenen zwischen der Plattform und dem Entwickler führen unweigerlich zu suboptimalen Apps," schrieb Jobs einem Entwickler. Bislang konnten Developer Tools von Drittherstellern wie etwa Adobe zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Flash CS5 für die Entwicklung verwenden. Künftig sperrt Apple Cross-Compiler aus.

(Autor: Peter Koller)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 12.04.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?