Steigern Sie Ihren Gewinn durch bessere Abläufe. Praktiker und Experten zeigen Ihnen Stellschrauben und Tuning-Optionen unter der Oberfläche des Online-Shops. Zur Virtuellen Konferenz anmelden
Wie platzieren Sie die Produkte besonders verkaufsstark? Welche Tricks es gibt, um Echtzeit- und Personalisierungsfunktionen auszunutzen? Das Webinar zeigt Ihnen, wie Sie mit digitalem Merchandising Ihren Umsatz steigern.

Internetsperren sind vom Tisch

 (Bild: Microsoft)
Bild: Microsoft
16.10.09 Das Sperren von Internetseiten ist für die Sicherheitspolitiker der künftigen Regierung kein Thema mehr. Wie aus verschiedenen Quellen von den Koalitionsverhandlungen berichtet wird, soll das Bundeskriminalamt Seiten mit kinderpornografischen Inhalten direkt zu löschen versuchen. Die Stoppschilder und Sperrlisten kommen nicht zur Anwendung. Zugriff auf die Vorratsdatenspeicherung soll sich auf Daten zur Abwehr besonderer Gefahrensituationen beschränken. Für heimliche Online-Durchsuchungen muss der Generalbundesanwalt künftig einen Antrag beim Bundesgerichtshof stellen.

(Autor: Frederik Birghan)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 16.10.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?