Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

OVK: Deutscher Online-Werbemarkt wächst 5,7 Milliarden Euro

28.02.12 Die Bruttowerbeinvestitionen im Online-Werbemarkt in Deutschland sind 2011 auf 5,7 Milliarden Euro gewachsen, teilt der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser e.V. mit. Der Online-Anteil am Mediamix steigt weiter an und beträgt mit 19,6 Prozent rund ein Fünftel des Gesamtwerbemarkts. Damit bleibt Online das zweitstärkste Werbemedium nach TV.

Für 2012 prognostiziert der OVK ein Wachstum der Online-Werbung von elf Prozent auf über 6,3 Milliarden Euro Bruttowerbevolumen.

Im Jahr 2011 wurden Mediaspendings in Höhe von rund 5,7 Milliarden Euro (5.736 Millionen Euro) auf den Online-Werbemarkt verteilt. Dabei verzeichnet die klassische Online-Werbung mit 3.286 Millionen Euro den höchsten Wert der drei betrachteten Segmente. Auf dem zweiten Platz liegen die Werbeinvestitionen aus dem Bereich Suchwortvermarktung mit 2.076 Millionen Euro. Die Affiliate-Netzwerke folgen mit 374 Millionen Euro.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

(chart: OVK)


Für die Erhebung der aktuellen Marktzahlen werden Bewertungsanpassungen von Nielsen für das Performance-Segment des klassischen Online-Werbemarktes wirksam. Infolgedessen fallen die Nominalwerte des Bruttowerbevolumens und des Zuwachses in 2011 etwas niedriger aus als nach dem alten Bewertungsmodus zur letztjährigen OVK-Prognose. Vergleiche mit den Marktzahlen der vorangegangen Jahre sind daher nicht mehr möglich und nicht zulässig.

(Autor: Susan Rönisch)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

blindwerk - neue medien

Was blindwerk - neue medien macht, ist schnell erzählt: Wege ins und durchs Internet ebnen und begleiten und so die digitale Kundenansprache verbessern und Marktanteile im Web erzeugen. Gut finden das u.a. brandeins, John Deere, BG Holz und Metall, ZEW, Karamalz, Park Brauerei, Stadt Ludwigshafen, Touratech, BG Klinik Ludwigshafen, Denios und Callwey.

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.02.12:
Premium-Inhalt Zehn Publishing-Trends für 2012 (28.02.12)
Premium-Inhalt Der Buchmarkt ist ein disruptiver Markt (28.02.12)
Sieben Schritte, auf negative Nutzerkommentare zu reagieren (28.02.12)
Die fünf Trends im Onlinehandel 2012 (28.02.12)
OVK: Deutscher Online-Werbemarkt wächst 5,7 Milliarden Euro (28.02.12)
Ausgaben für Online-Werbung steigen weltweit um knapp 13 Prozent (28.02.12)
Patentkrieg weitet Kampfzone aus: Yahoo attackiert Facebook (28.02.12)
Kundenkommunikation noch weiterhin sehr unpersönlich (28.02.12)
Stimmungsindex: Online-Handel weiterhin im Aufwind (28.02.12)
Studie: SMS hat bei Messaging-Diensten noch immer die Nase vorn (28.02.12)
Social Media bringt TV Zuschauer (28.02.12)
Infografik: Jeder zehnte Deutsche hat bald ein Tablet (28.02.12)
Zehn Thesen zur Zukunft des Mediums Mobile in 2012 (28.02.12)
Ebay führt neue Zahlungsabwicklung in Deutschland ein (28.02.12)
Publishing-Studie: Leser klicken Werbung und sind bereit zu zahlen (28.02.12)
327 Milliarden Dollar Ecommerce-Umsatz in 2016 (28.02.12)
Jens Schumann wird Geschäftsführer bei Friendsurance (28.02.12)
Adobe kündigt integrierte Lösung für personalisierte Videoinhalten an (28.02.12)
... und noch ein Patent-Scharmützel: Diesmal wegen Streetview (28.02.12)
Sybase 365 startet weltweites LTE-Roaming (28.02.12)
Mediengruppe Madsack steigt beim Immobilienportal Immonet ein (28.02.12)
Dumont strukturiert Digitalbereich um (28.02.12)
SEO Columbus Interactive holt Web-Expertise an Bord (28.02.12)
Lucy Marx wird eigenständige Mobile-Marketing-Agentur (28.02.12)
Computer Bild-Gruppe fusioniert Print- und Onlineredaktion (28.02.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?