Chatbots als Shopersatz? Make, buy or Integrate?
Wie die Zukunft der Online-Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen aussieht.
Whitepaper abrufen
In der virtuellen Konferenz 'Shopmarketing 2017' erfahren Sie von erfahrenen Praktikern Tipps, Tricks und strategische Hintergründe für erfolgreiches Marketing im E-Commerce.
Programm ansehen

Social Media als Nachrichtenquelle: Einfachheit und Schnelligkeit sprechen dafür

30.01.17 In Deutschland nutzt jeder Dritte Social Media als Nachrichtenquelle. Das zeigt die Studie Mediaperspektiven 2016 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser der ARD-Werbung.

 (Bild: geralt / pixabay.de)
Bild: geralt / pixabay.de
In den Nachbarländern Österreich und der Schweiz liegt der Anteil derjenigen, die Social Media als Nachrichtenquelle verwenden, bei fast der Hälfte. In der gesamten DACH-Region gibt es fast niemanden, der soziale Netzwerke als einzige Nachrichtenquelle verwendet.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Social Media als Nachrichtenquelle - DACH 2016
(chart: Mediaperspektiven 2016; Grafik: HighText Verlag)

Der wichtigste Grund, um soziale Medien als Nachrichtenquelle zu nutzen ist die Einfachheit, auf verschiedene Quellen gleichzeitig zuzugreifen. Die Geschwindigkeit, mit der Nachrichten in sozialen Medien erscheinen, ist der zweitwichtigste Grund.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Gründe der Nutzung sozialer Medien für Onlinenachrichten 2016
(chart: Mediaperspektiven 2016; Grafik: HighText Verlag)

Dass personlalisierte Nachrichten, wie sie etwa in sozialen Netzwerken konsumiert werden, auch Nachteile haben, dessen sind sich viele bewusst. 44 Prozent der Deutschen befürchten, wichtige Meldungen zu verpassen. 42 Prozent machen sich Sorgen, dass gegensätzliche Meinungen an ihnen vorbeigehen. 46 Prozent sehen ein höheres Risiko für die Privatsphäre. Die Österreicher und Schweizer sind leicht kritischer als die Deutschen.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Sorgen in Bezug auf personalisierte Nachrichten - DACH 2016
(chart: Mediaperspektiven 2016; Grafik: HighText Verlag)

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.01.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?