Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

E-Commerce: Otto Group baut Vorstandsebene um

12.06.12 Mit dem Ziel einer klare Trennung der Verantwortung für den Konzern und der Einzelgesellschaft Otto, vollzieht die Otto Group zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser im Vorstand eine neue Zuordnung der Führungsaufgaben. Betroffen ist auch der Bereich E-Commerce.

Dr. Rainer Hillebrand (Bild: Otto Group)
Bild: Otto Group
Dr. Rainer Hillebrand
Bislang wurde die operative Führung der Einzelgesellschaft Otto, die mit rund zwei Milliarden Euro für 17 Prozent des Konzernumsatzes steht, aus dem Konzernvorstand heraus verantwortet. Dies soll sich nun ändern. Mit Wirkung zum 1. August verändern sich damit die Verantwortungsbereiche der Otto Group Vorstände Dr. Rainer Hillebrand Rainer Hillebrand in Expertenprofilen nachschlagen , Alexander Birken Alexander Birken in Expertenprofilen nachschlagen und Dr. Michael Heller Michael Heller in Expertenprofilen nachschlagen . Um die Eigenständigkeit und Bedeutung des Otto-Kerngeschäfts zu unterstreichen, wird unterhalb des Konzernvorstands ein Bereichsvorstand berufen, der ausschließlich die Geschicke der Einzelgesellschaft Otto verantwortet. Alle Entscheidungen stehen unter dem Vorbehalt der Gremien.

Dr. Rainer Hillebrand, stellvertretender Vorstandvorsitzender der Otto Group, wird im Konzernvorstand eine zentrale Rolle übernehmen. Er verantwortet die für die Otto Group bedeutenden Themen Konzernstrategie, E-Commerce und Business Intelligence. Wesentliche Aufgabe des langjährigen Vorstands wird es sein, die ECommerce- Aktivitäten des weltweit zweitgrößten Onlinehändlers (BtoC) zu steuern und in die Zukunft zu führen. Dazu gehören die über 50 Onlineshops der Multichannel-Einzelhändler der Unternehmensgruppe, die reinen Online-Anbieter wie Limango zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Mirapodo zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Quelle.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und die Shopping24-Gruppe zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser sowie die Corporate-Venture-Aktivitäten wie E-Venture Capital Partners zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Project A mit einem dreistelligen Millioneninvest. Um sich der neuen Aufgabe mit ganzer Kraft widmen zu können, gibt Dr. Rainer Hillebrand seine operativen Aufgaben als Sprecher des Vorstands der Einzelgesellschaft Otto und als Otto-Vorstand Marke, Service und E-Commerce ab.

Alexander Birken wird als Mitglied des Konzernvorstands neben der erfolgreichen Expansion der Otto Group Russia und weiteren Konzernaufgaben künftig die strategische Weiterentwicklung der Kerngeschäftsunternehmen Otto, Baur zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Schwab zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser vorantreiben. Die Otto Group hatte bekannt gegeben, die drei Distanzhandels-Marken in Zukunft deutlich synergetischer zu führen. Für die Einzelgesellschaft Otto wird Alexander Birken Sprecher. Zuletzt hatte er die Bereiche Personal, Steuerung und IT verantwortet. Diese operativen Aufgaben gibt Birken an den neuen Bereichsvorstand ab.

Dr. Michael Heller wird sich als neuer Bereichsvorstand vor allem auf die Einzelgesellschaft Otto konzentrieren. Erst im vergangenen Jahr hatte er die Gesamtverantwortung des Angebots- und Category- Managements der Otto-Einzelgesellschaft übernommen. Das Angebots- und Category-Management bündelt alle relevanten Funktionen wie Einkauf, Vertrieb und Angebotssteuerung aller nationalen und internationalen Aktivitäten des Unternehmens und bildet das Herzstück des Onlinehändlers für Mode und Lifestyle. Sein Mandat als Konzernvorstand gibt Dr. Michael Heller ab, wird aber Stellvertreter des Sprechers der Kerngesellschaft Otto und bleibt auf Bitten des Aufsichtsratsvorsitzenden aus seiner neuen Funktion heraus für die Otto Group in Japan verantwortlich.

Für die Einzelgesellschaft Otto wird erstmals eine eigenständige Geschäftsleitung ernannt, die sich ausschließlich um die Zukunft der Kerngesellschaft der Otto Group kümmern kann. Neben Dr. Michael Heller werden dafür Marc Opelt Marc Opelt in Expertenprofilen nachschlagen und Petra Scharner-Wolff Petra Scharner-Wolff in Expertenprofilen nachschlagen als Bereichsvorstände in die neue Führung der Otto-Einzelgesellschaft berufen.

Marc Opelt verantwortet die Themen Marke, Service und E-Commerce, während Petra Scharner-Wolff die Bereiche Personal, Steuerung und IT übernimmt. Ihre bisherige Position als Geschäftsführerin bei Schwab hat seit 1. Juni Sabine Tietz Sabine Tietz in Expertenprofilen nachschlagen übernommen und ist für die Marke Sheego zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser einschließlich Multichannel-Steuerung und Vertrieb verantwortlich. Neben ihr und einer weiteren, noch vakanten Geschäftsführungsposition, wird Dr. Udo Hartmann Udo Hartmann in Expertenprofilen nachschlagen , bislang Bereichsleiter Finanzen und Controlling, in die Geschäftsführung berufen und für die bislang von Petra Scharner-Wolff betreuten Fachbereiche zuständig sein.

(Autor: Heinke Shanti Rauscher)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 12.06.12:
Premium-Inhalt Interaktivagenturen: Wo der Umsatz in den kommenden Monaten herkommen soll (12.06.12)
Premium-Inhalt Der Hintergrund: Das Internetagentur-Ranking (12.06.12)
Premium-Inhalt Eine Brot- und Butter-Branche. Ohne Marmelade. (12.06.12)
Vier von fünf Managern nutzen Social Media im Beruf (12.06.12)
Studie: Big Data gewinnt in Unternehmen an strategischer Bedeutung (12.06.12)
E-Mail-Marketing: Neun Gründe, warum Abonnenten ihre Newsletter kündigen (12.06.12)
Entwicklerkonferenz: Apple kuschelt mit Facebook und vergrätzt Google (12.06.12)
Apple: 30 Milliarden App-Downloads (12.06.12)
Social Media: Jeder Zweite vertraut Nutzer-Bewertungen (12.06.12)
VZ-Netzwerke firmieren in Poolworks um (12.06.12)
900.000 neue Android-Geräte werden täglich aktiviert (12.06.12)
Riecke geht: Neue Geschäftsleitung für Bild Digital (12.06.12)
Deutsche Groupon-Geschäftsführer verlassen den Couponing-Dienst (12.06.12)
Fast jeder zweite verkaufte Fernseher in Deutschland ist internetfähig (12.06.12)
Prognose: 85 Prozent der Weltbevölkerung sollen 2017 auf mobiles Internet zugreifen (12.06.12)
CTOs halten Tablets, Internet der Dinge und Mobile für Hype-Blubberblasen (12.06.12)
TWT baut SEO-Modul in CMS Firstspirit ein (12.06.12)
Karlsruher Uni stellt Computer-Simultan-Dolmetscher vor (12.06.12)
Etracker implementiert detaillierte Customer-Journey-Analysen (12.06.12)
Couponing: Scout-Gruppe kauft Dealstar (12.06.12)
Multichannel-Übernahme: Versandhändler Horst Loeper kauft Berliner Süßwaren-Plattformen (12.06.12)
E-Commerce: Otto Group baut Vorstandsebene um (12.06.12)
Vermarkter OMS holt Stefan Haefs als Produktmanager (12.06.12)
Ray Sono setzt auf Customer Journey als Umsatzsäule (12.06.12)
Payment: Payone will mehr Consulting verkaufen (12.06.12)
Realtime-Advertising: Spree7 erweitert Kampagnenmanagement (12.06.12)
Social Video: Ebuzzing baut Publisherteam aus (12.06.12)
Onlinemedien: Wiwo.de bekommt neue Chefin vom Dienst (12.06.12)
Neugründung: Mediavaluepartners bietet Beratung für Medien (12.06.12)
Deutsche Agenturen überzeugen bei den ADC-Europa-Awards (12.06.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?