Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

MyTaxi droht erneut Ärger wegen Rabatt-Aktion

09.07.15 Gerade hat Mytaxi eine neue Rabattaktion angekündigt, bei der das Unternehmen 50 Prozent des Taxi-Fahrpreises erstattet, schon droht erneut Ärger. Ein Taxiverband hat Klage eingereicht, obwohl Taxifahrer doch eigentlich von der Aktion profitieren.

 (Bild: Mytaxi)
Bild: Mytaxi
Der Vermittlungsdienst Mytaxi zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bietet erneut eine Rabattaktion, bei der das Unternehmen 50 Prozent des Fahrpreises erstattet, wenn der Fahrgast über die MyTaxi-App bucht und bezahlt. Schon vor wenigen Wochen hatte das Stuttgarter Landgericht geurteilt, dass diese Aktion gegen die Gebührenordnung des Taxigewerbes verstößt. Nun hat der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband BZP zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser angekündigt, auch gegen die neuerliche Aktion juristisch vorzugehen und dazu beim Landgericht Hamburg einen Antrag auf Einstweilige Verfügung eingereicht. Das neue Verbot würde bundesweit gelten, während das Urteil des LG Stuttart nur regional wirkt.

Warum der Taxiverband gegen die Maßnahme vorgeht und warum MyTaxi so viel Geld in die Kundengewinnung steckt, lässt sich leicht erklären: MyTaxi kann mit der Vermittlung von Taxifahrten viel Geld verdienen und will diesen Geschäftsbereich für sich erobern, während der Verband die Rufgemeinschaften der Taxifahrer schützen will (siehe iBusiness: Crowd und Rüben: Die tatsächlichen Gewinner der Sharing-Economy).

(Autor: Dominik Grollmann)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.07.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?