Wie SportScheck überraschende Usability-Hürden identifizierte und die richtigen Schlüsse für entscheidende Optimierungen zog.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Der Vergleich als kaufmännische und technologische Gegenüberstellung - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

Tradedoubler kauft RTB-Anbieter Adnologies

28.01.15 Das Affiliate-Netzwerk Tradedoubler zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat heute den unabhängigen deutschen Technologieunternehmen Adnologies zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gekauft. Das Hamburger
Unternehmen ist auf datenbasiertes Advertising und Realtime-Bidding spezialisiert.

Kauft RTB-Technik: Matthias Stadelmeyer (Bild: Tradedoubler)
Bild: Tradedoubler
Kauft RTB-Technik: Matthias Stadelmeyer
Die Lösungen und Dienstleistungen von Adnologies umfassen einen Ad Server, eine Demand-Side-Plattform (DSP), eine Datenmanagement-Plattform (DMP), eine Data Exchange (DX), eine Supply-Side-Plattform (SSP) sowie Werkzeuge zur Produktion dynamischer Display- und Video-Werbeformate. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

"Das Produktportfolio von Adnologies ergänzt unser eigenes Angebot perfekt und hilft uns somit sehr, unserem Anspruch gerecht zu werden, unseren Kunden durch Traffic, Technologie und Expertise smartere
Ergebnisse zu liefern ",
begründet Tradedoubler-CEO Matthias Stadelmeyer Matthias Stadelmeyer in Expertenprofilen nachschlagen den Kauf.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.01.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?