Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Kataloge: Bestenfalls noch ein Premium-Marketing-Gimmick
Bild: Hightext

Kataloge: Bestenfalls noch ein Premium-Marketing-Gimmick

Kataloge sind im digitalen Zeitalter nicht mehr salonfähig. So oder ähnlich urteilt die Branche mittlerweile über die traditionellen Katalogversender und ihr Geschäftsmodell.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Jürgen Ammon, Orgware K. Ammon Relation Browser Zu: Kataloge: Bestenfalls noch ein Premium-Marketing-Gimmick 17.07.12
Meines Erachtens eine falschen Aussage! Internet hin oder her, es gibt nach wie vor viele über 55jährige, die mit dem Katalog als Lieblingslektüre groß geworden sind. Und diese werden den Katalog auch weiter nutzen. Da mit der Demografie klar ist, diese Zielgruppe wird immer älter, ist der Katalog noch lange nicht tot! Es mangelt nur an guten Ideen, die Kataloge interessanter zu machen!
Richtig ist auf jeden Fall: Quelle, Neckermann und weitere Katalogversender haben auf jeden Fall das falsche Führungspersonal!
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.07.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?