Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

92 Prozent der Deutschen erwägen Nutzung von Ad Blockern

28.09.15 Mehr als neun von zehn Deutschen verwenden entweder Ad Blocking-Software oder ziehen deren Nutzung in Betracht. Das geht aus dem aktuellen Report von Unruly zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hervor.

  (Bild: Rainer Sturm/pixelio.de)
Bild: Rainer Sturm/PIXELIO
Demnach befindet sich Vertrauen in Werbung auf einem historischen Tiefpunkt, während sich gleichzeitig Share- und Click-Through-Raten im Sturzflug befinden. Unter den acht Teilnehmerländern, in denen die Studie durchgeführt wurde, sticht besonders Deutschland heraus: Nur 10,6 Prozent der Befragten finden Werbemittel hilfreich, die ihnen bei ihrer Reise durchs Web folgen, knapp drei Viertel empfinden diese eher als abschreckend (72,4 Prozent). Weltweit belaufen sich diese Werte auf 20 beziehungsweise 63 Prozent. Zudem geben 82 Prozent der deutschen Nutzer an, dass sie Werbevideos einfach stummschalten.

Für den Report wurden 3.200 Konsumenten zu ihren Erwartungen an Online Videowerbung befragt

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.09.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?