Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Die morgendlichen Informationsquellen der Deutschen

23.02.11 Das Radio ist noch vor dem Internet die beliebteste morgendliche Informationsquelle der Deutschen. Das Düsseldorfer Marktforschungsinstitut INNOFACT zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat insgesamt 1.002 Internetnutzer ab 14 Jahren zur Mediennutzung am frühen Morgen befragt. Die Stichprobe ist repräsentativ für die rund 72% der deutschen Bevölkerung, die bereits das Internet nutzen. Kernfrage der Studie zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser : Über welchen Medienkanal informieren sich die Deutschen morgens als erstes über das aktuelle Tagesgeschehen?

Über welchen Medienkanal informieren sich die Deutschen
morgens als erstes über das aktuelle Tagesgeschehen?
Genutztes Medium Anteil an der deutschen Bevölkerung
Radio
36 Prozent
Internet
32 Prozent
Fernsehen
17 Prozent
Tageszeitung
14 Prozent
Quelle: Marktforschungsinstitut INNOFACT


Das Internet wird dabei vorwiegend von jüngeren Befragten genutzt, wobei 5% schon mobil über Smartphones / iPhones surfen (9% in der Zielgruppe der 14-29 Jährigen).

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.02.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?