Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Studie: Versandoption und Lieferung sind entscheidend für Kundenbindung

31.05.12 Wenn es um die Kundenbindung im Online-Handel geht, spielen die Erfolgsfaktoren "Versandoptionen und Lieferung" die entscheidende Rolle. Vertrauensfördernde Maßnahmen im Lieferprozess bieten eine Menge Potenzial, auch kurzfristige Käufer ins Netz zu holen. Das sind die Ergebnisse der Studie "Erfolgsfaktoren im E-Commerce", die das ECC Handel zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gemeinsam mit Hermes zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser veröffentlicht hat.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Die Bedeutung der unterschiedlichen Versandoptionen geordnet nach Wichtigkeit für die Konsumenten
(chart: ECC Handel, Hermes)

Die Studie zeigt, dass die Lieferung im Vergleich zu den sechs anderen identifizierten Erfolgsfaktoren den höchsten Einfluss auf die Kundenbindung zu einem Online-Shop mitbringt.
Dabei sind nach Abschluss der Bestellung vor allem zwei Aspekte wichtig: die Bestellbestätigung und die pünktliche Lieferung. Mehr als 77 Prozent der Befragten gaben an, den Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail als absolut oder sehr wichtig zu empfinden.

Es gilt: je informativer, desto besser. Bestellbestätigungen sollten die Bestellnummer sowie Kontaktinformationen zum Online-Shop enthalten. Platz zwei belegt die pünktliche Lieferung. Für knapp drei Viertel ist die Einhaltung des genannten Lieferzeitfensters von äußerster Wichtigkeit. Um auch eilige Kundenwünsche rasch bedienen zu können, bieten viele Online-Händler Express- oder Overnight-Lieferungen an. Doch gerade Letztere scheint eine eher untergeordnete Rolle zu spielen. Lediglich 20,3 Prozent bewerteten die Zustellung über Nacht als wichtig.

Transparenz im Lieferprozess kann das Vertrauen erhöhen und so auf eine langfristige Kundenbindung einzahlen. Eine gute Maßnahme hierfür ist die Möglichkeit der Sendungsverfolgung. Fast 63 Prozent der befragten Online-Shopper erachten es als wichtig, zu wissen, wo sich ihr Paket gerade befindet.

Auch mit kostenloser Lieferung können Händler bei ihren Kunden punkten. Im Ranking aller untersuchten Einzelkriterien über die sieben Erfolgsfaktoren hinweg belegt die kostenlose Lieferung Platz sechs. Vor allem Multi-Channel-Händler haben beim Thema "Versand und Lieferung" die Möglichkeit zu glänzen. "Anbieter, die sowohl stationär als auch online aktiv sind, können ihren Kunden beispielsweise anbieten, bestellte Ware im Laden abzuholen oder Ware in der Filiale umzutauschen. Das sind Services, mit denen sich Multi-Channel-Händler von der Konkurrenz der Internet-Pure-Player deutlich differenzieren können", so Dr. Kai Hudetz Kai Hudetz in Expertenprofilen nachschlagen Geschäftsführer des IFH Köln zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Markus Howest)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 31.05.12:
Premium-Inhalt SEO-PR-Fusion: Bauplan für ein zukunftssicheres Content-Marketing (31.05.12)
Premium-Inhalt SEO und PR: Verbunden im Guten wie im Bösen (31.05.12)
BVDW/Nielsen-Statistik: Deutscher Mobilwerbemarkt wächst um 70 Prozent (31.05.12)
Local Social SEO: Wieso Google sein Places in Plus integriert (31.05.12)
BGH schränkt Haftung für RSS-Feeds ein (31.05.12)
Werbetreibende investieren jeden fünften Euro in online (31.05.12)
Feature-Wettlauf der Affiliate-Netzwerke: Zanox startet Statistik-Modul (31.05.12)
Vorratsdatenspeicherung: EU-Kommission will Deutschland verklagen (31.05.12)
Studie: Versandoption und Lieferung sind entscheidend für Kundenbindung (31.05.12)
Deutsche Post garantiert Jugendschutz im Internet (31.05.12)
Piraten kritisieren GEMA-Pläne für Gebührenreform (31.05.12)
Börsengang: Telefonica schickt O2 an die Börse (31.05.12)
"Bis auf zehn Meter genau": Servtag stellt Netzwerk für hyperlokales Advertising vor (31.05.12)
Twofloats erhält Innovationspreis für LBS-Technologie (31.05.12)
Das Internet mit einem Oberaufseher UNO in der Diskussion (31.05.12)
Bessere Bedingungen: Kanzlerin lädt deutsche Internetwirtschaft zur Audienz (31.05.12)
Mac-CRM-Lösung Daylite kommt mit neuer Version 4 (31.05.12)
Google Ventures begrüßt Digg-Gründer Kevin Rose als neuen Partner (31.05.12)
E-Commerce: Telekom startet M2M-Marktplatz (31.05.12)
Online Marketing Forum: Sonderrabatt für iBusiness Premium-Mitglieder (31.05.12)
Schommer Media gründet ECommerce-Agentur für Stuttgart (31.05.12)
Axel Springer Digital TV Guide kauft Philips Empfehlungs-Technologie (31.05.12)
Wob München wird GmbH und baut aus (31.05.12)
Serviceplan künftig mit mehr Beratung (31.05.12)
Adserver: Mediaplex stockt Vertrieb auf (31.05.12)
Onlinevermarkter Vertical Techmedia will mehr Publisher akquirieren (31.05.12)
Berger Baader Hermes stärkt Kundenbetreuung (31.05.12)
Target Partners investiert in Mobile-Advertising-Targeting-Anbieter Adeven (31.05.12)
Call for Papers: Noch kurzfristig Vortrag für ELearning-Kongress einreichen (31.05.12)
BVDW ruft neuen Nachwuchswettbewerb ins Leben (31.05.12)
Wettbewerb prämiert innovative Mobile-Startups (31.05.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?