Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Xnet bietet Fernwart-Tool für IOS

06.09.13 Mit dem neu vorgestellten RiOS-SDK von Xnet Communications zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser können Mobil-Entwickler ihre Iphone- und Ipad-Apps fernwartungsfähig anbieten.

Im Rahmen eines X-Code-Projekts wird dabei das RiOS-SDK in den eigenen Code eingebunden und ermöglicht so die Fernwartung einer App. Spezielle Kenntnisse im Bereich Remote Control werden auf Entwicklerseite nach Herstellerangaben nicht benötigt.

Nach der Implementierung und Auslieferung der App, bekommt der Support-Mitarbeiter nun die 1:1 Ansicht auf die Oberfläche der App: er kann erstmalig sehen, an welcher Stelle der Anwender gerade ein Problem, oder auch nur eine Frage hat und kann sofort aktiv werden. Besondere Kenntnisse sind nicht erforderlich - der Mitarbeiter arbeitet in der bekannten Remote-Umgebung. Auf Helpdesk-Seite wird die Fernwartung über ein Web-Interface realisiert.

Das RiOS SDK wird mit Sample-Code und einer Sample-App ausgeliefert. Entwickler-Support steht ebenfalls zur Verfügung. Für Interessenten steht auf Anfrage ein Demo-Life-System zur Verfügung. Preise verrät das Hamburger Unternehmen nicht.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Tags: App SDK
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.09.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?