Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

HP: Palm-Tablet kommt früher als erwartet

23.02.11 Nach Angaben von DigiTimes zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser soll das zunächst für den Sommer erwartete HP TouchPad zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit dem Betriebssystem WebOS 3.0 nun schon im April auf den Markt kommen. Quellen bei HPs zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Zulieferern hätten diese Information verbreitet.

Durch die Anlehnung der Benutzeroberfläche an die gewohnte Schreibtischumgebung soll das von HP übernommene Palm-Betriebssystem für Anwender besonders intuitiv sein. Einige Bestandteile, so etwa der E-Mail-Client, erinnern Tester stark an die Lösungen aus Apples iOS, andere wie die Taskleiste weichen deutlich davon ab.

WebOS soll nach Herstellerangaben das Multitasking und damit den schnellen Wechsel und die parallele Ausführung mehrerer Anwendungen unterstützen. Darüber hinaus sollen WebOS-Geräten in Zukunft miteinander kommunizieren können. SMS und Anrufe, die auf einem WebOS-Smartphone eingehen, werden auch auf dem TouchPad angezeigt, sofern beide Geräte auf denselben WebOS-Account registriert sind.

(Autor: Markus Howest)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.02.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?