Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Gezielte Weiterbildung als Mittel gegen Fachkräftemangel

12.07.11 88 Prozent der ITK-Unternehmen glauben, dass Weiterbildung gegen den Fachkräftemangel ein gutes Mittel ist und besonders in der innovativen IT-Branche die Betriebe zukunftsfähig hält. Das ergab eine aktuelle Bitkom-Studie zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Auch eine branchenübergreifende Befragung bei CIOs, Geschäftsführern und Personalern verschiedener Unternehmen durch die Deutsche Informatik-Akademie zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ergab, dass neben der permanenten Aktualisierung des Fachwissens ein gesteigerter Bedarf an IT-Querschnittsthemen wie etwa Soft Skills, IT-Recht, oder IT-Controlling besteht. Auch in der Softwareentwicklung ist demnach Handlungsbedarf.

Um in Zeiten des Fachkräftemangels die Mitarbeiter zu motivieren, um neue Mitarbeiter zu gewinnen und um Mitarbeiter nicht an andere Unternehmen zu verlieren, ist die Weiterbildung unabdingbar, teilt die Informatik-Akademie mit. Aus diesem Grunde hat die Akademie ihr Seminarprogramm zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser für Weiterbildung im zweiten Halbjahr 2011 nach den Erfordernissen der Unternehmen überarbeitet.

(Autor: Markus Howest)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

SKILLsoftware GmbH

SKILLsoftware GmbH fokussiert sich seit 1991 auf die Entwicklung und Vermarktung hochwertiger Produkte für die Gewinnung und Betreuung von Kunden mit CRM-Software. 2012 gewann SKILL mit der mobilen Bau- und Mängelmanagement Software „SKILLbaudoc“ unter 500 Bewerbern den Telekom Innovationspreis. „SKILLbaudoc“ und die technische Variante „SKILLtechdoc“ lie...

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 12.07.11:
Premium-Inhalt Realtime-Pricing: So kommen Shops an fette Warenkörbe (12.07.11)
Premium-Inhalt Vier Zukunftsszenarien für Realtime-Pricing-Strategien (12.07.11)
Premium-Inhalt iPad-Nutzer sind nicht zwangsläufig spendabel (12.07.11)
Social Sharing: Google-Plus überholt Twitter-Buttons (12.07.11)
Google macht Kindle Konkurrenz (12.07.11)
Retourenkosten: Wie die neue Gesetzeslage das Kaufverhalten im Onlinehandel verändert (12.07.11)
ECommerce-Händler verschenken Potenzial zur Kundenbindung (12.07.11)
Wie viel Apple an einer App verdient (12.07.11)
Google baut offenbar Datenmarktplatz für Display-Advertiser (12.07.11)
Yahoo!-Studie: Deutschlands unbeliebteste Abkürzungen im Internet 2011 (12.07.11)
Social Gaming: Bigpoint und Spil Games machen gemeinsame Sache (12.07.11)
Trend: Fernsehen und parallel mobil Surfen (12.07.11)
Gezielte Weiterbildung als Mittel gegen Fachkräftemangel (12.07.11)
Neues Twitter-Monitoring-Tool (12.07.11)
YouTube Live wird in Deutschland vorerst nicht starten (12.07.11)
Microsoft: Es geht nicht um Software, es geht nur noch um die Cloud (12.07.11)
Tablet PC-Verkauf ist weltweit rückläufig (12.07.11)
USA: Viele gehen fast nur noch per Smartphone online (12.07.11)
Case-Study: Personalisierte Banner steigern Klickraten drastisch (12.07.11)
Kino.to Teil 2 - Die Rückkehr des Video-Portals (12.07.11)
Neue Lösung erlaubt granulare Kampagnen-Analyse (12.07.11)
Webguerillas bauen Beratung und Social Media aus (12.07.11)
Mymobai stärkt Sales & Marketing-Unit (12.07.11)
Geschäftsführerwechsel bei Premium Media Solutions (12.07.11)
Vermarkter OMS stärkt Verkaufsteam (12.07.11)
Jung von Matt gewinnt ADC*E Grand Prix (12.07.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?