Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Coupies startet Mobile Couponing mit NFC

21.12.11 Während viele Unternehmen in der Vergangenheit den Einsatz des Nahbereichsfunks Near Field Communication (NFC) angekündigt haben, ist dies bei Coupies zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser nach eigenen Angaben seit Mitte November Realität. Denn der Spezialist für Mobile Couponing rüstet seitdem Schritt für Schritt die Partnergeschäfte - ob Einzelunternehmen oder Filialisten - mit NFC-Touchpoints aus und startet so NFC-Couponing in Deutschland.

So funktioniert Bezahlen mit NFC (Bild: Coupies)
Bild: Coupies
So funktioniert Bezahlen mit NFC
Smartphones mit NFC-Technologie können somit durch bloßes heranhalten des Handys an den Touchpoint den Coupon einlösen. Hierdurch wird nach Angaben von Coupies eine nahezu 100-prozentige Genauigkeit bei der Einlösemessung erzielt, was eine deutlich bessere Auswertung der Kampagne auf Hersteller- und Händlerseite sowie beim Couponing-Spezialisten ermöglicht.

Möchte ein Kunde einen Handy-Coupon nutzen, bittet das Kassenpersonal diesen am Touchpoint einzulösen. Handys, die bereits ein NFC Modul integriert haben, müssen dazu ihr Handy an den Coupies-Sticker halten. Nutzer ohne NFC-Smartphone fotografieren aus der App heraus den QR-Code auf dem Sticker ab und lösen so ebenfalls den Coupon ein.

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Tags: Couponing NFC
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 21.12.11:
Premium-Inhalt Social Commerce: Konzepte, Herausforderungen, Potenziale 2012 (21.12.11)
Premium-Inhalt Der Rubel muss beginnen zu rollen (21.12.11)
E-Commerce ist ein Chinese: Deutsche mit Nachholbedarf beim Online-Shopping (21.12.11)
Fünf Schritte wie sich der Weihnachtsansturm im Online-Shop besser managen läßt (21.12.11)
TV-glotzen und surfen geht nur selten zusammen (21.12.11)
Landgericht Berlin erlässt einstweilige Verfügung gegen Buch.de-Gutscheine (21.12.11)
ReCommerce: Ein Drittel der Weihnachtsgeschenke sind Second Hand (21.12.11)
Weihnachtstrend 2011: Multichannel kommt in Fahrt (21.12.11)
Kooperation: Firefox und Google bleiben zusammen (21.12.11)
Facebook will gekaufte Mitteilungen in den privaten Nachrichten-Stream streuen (21.12.11)
Retouren: Jeder Dritte will unattraktive Geschenke zurückgeben (21.12.11)
Studie: Was Deutsche beim Onlineshopping wollen (21.12.11)
Coupies startet Mobile Couponing mit NFC (21.12.11)
Renaissaince der Corporate Blogs (21.12.11)
Facebook-Seite der Bahn hilft Proteste abzufedern (21.12.11)
EReader sind das Trendgeschenk 2011 (21.12.11)
Internet-Aktien sind eine schlechte Geldanlage (21.12.11)
Jaspersoft analysiert Big Data (21.12.11)
MyVideo launcht Day and Date-Premiere (21.12.11)
Nur jeder Zweite verzichtet auf Handynutzung im Auto (21.12.11)
Digital Signage: Plakate mit Handbewegungen steuern (21.12.11)
Deutscher Yield Optimizer Revenuemax gewinnt neuen Investor (21.12.11)
B2B-Handelsplattform Zitra bekommt Millionenspritze (21.12.11)
Award zeichnet die besten Mobile-Apps aus (21.12.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?