Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Google fordert von Politikern einen 'digitalen EU-Binnenmarkt'

 (Bild: Google)
Bild: Google
23.09.14 Google-Verwaltungsratchef Eric Schmidt Eric Schmidt in Expertenprofilen nachschlagen hat von der EU-Kommission mehr Freiheiten für Internet-Unternehmen gefordert zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Sie müsse einen "echten digitalen Binnenmarkt" schaffen und weniger regulieren. Damit hätten Start-ups direkt Zugang zu einer Milliarde Kunden - einem Binnenmarkt, größer als die USA: Europa könnte so die hohe Arbeitslosigkeit angehen. Mehr Freiheiten für Digitalfirmen wie Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser würden das europäische Bruttosozialprodukt um vier Prozent steigern - 450 Milliarden Euro zusätzlich zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Joachim Graf)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Eric Schmidt
Firmen und Sites: epc.eu google.de
Tags: politik
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.09.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?