Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Die App-Falle: Hausverbote gegen mobilen Preisvergleich
Bild: Joachim Kirchner/ pixelio.de

Die App-Falle: Hausverbote gegen mobilen Preisvergleich

Preisvergleiche per Barcode-Scan sollen den Einkauf transparenter machen. Doch am Horizont droht Gefahr: An immer mehr Ladengeschäften hängt ein dickes "Fotos verboten"-Schild. Droht nun ein Ende des Multichannel-Preisvergleichs, noch bevor seine Zeit wirklich gekommen ist? Fünf Szenarien.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Jochen Florstedt, Florstedt: Die Künstler- u. Doppelgängeragentur Relation Browser Zu: Die App-Falle: Hausverbote gegen mobilen Preisvergleich 04.04.12
ich fidne das legitim und richtig, wenn stationäre Händler diese Seuche verbieten.

Es ist zum k........ diese Billiggeil Mentalität.

Jeder will immer billiger und billiger. Haben sich solche Schmarotzer mal Gedanken gemacht, was es heißt, heute ein kleines oder mittelständiges REALES Geschäft zu führen (und ich meine nicht die Geiz-ist geil und bin-doch-nicht-blöd- Multis), dass es tausende von Euro an Fixkosten jeden Monat kostet, Waren schön und fachlich kompetent Kunden zu beraten und Waren zu präsentieren.

Wohe soll der Umsatz kommen?????

Diese Smartphone-Spionage-Seuche muss eingedämmt werden, sonst gibt es bald nur noch annonyme, meist im Ausland (wenn überhaupt) steuernzahlende Internetläden.

Erst wenn das letzte Geschäft in den Städten geschlossen hat, es keine Fachhändler mehr gibt, dann merken diese "Smartphone-Facebook-Junkies"- Jerks, dass man Internet nicht essen und fühlen kann.

Oder soll es nur noch die 2 Riesen auf dem Markt geben??
Ralf Becker Von: Ralf Becker Expertenprofil , CHECK24 Zu: Die App-Falle: Hausverbote gegen mobilen Preisvergleich 04.04.12
Ich halte es in der Regel so, dass ich in einem Geschäft nichts kaufe, wenn man mich in meiner Informationssuche einschränkt oder gar maßregelt.

Wer sagt eigentlich, dass Leute, die ihr Smartphone in einem Ladengeschäft nutzen, einen Preisvergleich starten um dann woanders zu kaufen? Warum sollte ich dann überhaupt in ein Geschäft gehen? Das hat doch sowieso verloren, wenn es nur nach dem Preis geht. Hat schon mal jemand daran gedacht, dass diese Smartphone-Nutzer eher eine unvoreingenommene Bewertung des Produkts im Internet suchen und sich nicht von einem Verkäufer den letzten Müll andrehen zu lassen? Tja, früher war alles einfacher im stationären Handel. Da waren die Kunden noch nicht so vernetzt und haben dem Verkäufer noch vertraut. Heute sind die Kunden so fies und informieren sich über das Produkt. Wie soll der Händler so noch den Ramsch los werden? Ich sage es Ihnen: indem er das bietet, was die Kunden (noch) in den Laden zieht: eine echte und gute Beratung. Die kann man aber nur bieten, wenn die Mitarbeiter auch etwas zum Thema sagen können. Ich kenne nicht mehr sehr viele Einzelhändler, die wirklich beraten können - leider ...

@Jochen Florstedt: Ihre Abneigung gegen "Billiggeil Mentalität" auf Ihr Business übertragen ist doch auch ein Widerspruch in sich, oder? Eine Barbara Becker, Cindy aus Marzahn oder ein Elton verdienen ihr Geld mit öffentlichen Auftritten. Aber weil sich ihre Kunden diese "Promis" nicht leisten wollen, greifen diese auf eine billige Kopie zurück - und Sie Herr Florstedt verdienen auch noch daran. Schon mal darüber nachgedacht? Wenn nicht, holen Sie das doch jetzt nach ;-)
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 04.04.12:
Premium-Inhalt Die App-Falle: Hausverbote gegen mobilen Preisvergleich (04.04.12)
Premium-Inhalt Das Smartphone, der Verbündete des Kunden (04.04.12)
Checkliste: So gewinnen soziale Netzwerke in Unternehmen an Bedeutung (04.04.12)
Premium-Inhalt Technology-Watch: Schreibende Software (04.04.12)
Zahlungsmoral-Studie: 80 Prozent zahlen binnen einer Woche (04.04.12)
Online essen Offline-Marketing auf: Praktisch alle Firmen werben im Web (04.04.12)
Social Media wirkt als Treiber für mobile Internetnutzung (04.04.12)
Die sieben Gesichter des Content-Managers (04.04.12)
US-Zeitschriftenriesen führen eine Flatrate für E-Paper ein (04.04.12)
Retourkutsche: Facebook klagt jetzt gegen Yahoo (04.04.12)
Data Becker bringt App-Entwicklungssystem (04.04.12)
Webstatistik: Starker Umstiegstrend auf iOS 5 und 5.1; Android verliert (04.04.12)
Wann Marken die höchsten Social-Media-Interaktionsraten erzielen (04.04.12)
Google baut seinen Kunst-Panorama-Dienst in Deutschland aus (04.04.12)
Infografik: SEO-Optimierung für Pinterest-Grafiken (04.04.12)
Abmahnungen wegen Hotspots: Cafés müssen nicht bezahlen (04.04.12)
Patentkriege: Nun steigt auch die EU-Kommission ein (04.04.12)
Homepage-Baukasten: Strato bietet integrierte Shop-Funktion an (04.04.12)
Neuer Klon-Alarm: Rocket Internet baut Payment-Anbieter Square nach (04.04.12)
Neue API: Affiliate-Netzwerk belboon erlaubt Advertisern mehr Zugriff (04.04.12)
BBDO Proximity Stuttgart schlüpft im Berliner Büro unter (04.04.12)
Mediaplus bekommt neuen Geschäftsführer (04.04.12)
Mobiler Werbemarktplatz Adfonic geht in Deutschland an den Start (04.04.12)
Solutions und Valiton schließen sich zusammen (04.04.12)
Telegate legt den strategischen Fokus auf Kundenbindung (04.04.12)
Kolle Rebbe baut Art Buying um (04.04.12)
Onlinegame-Aggreagtor Gamegenetics sichert sich Millionenfinanzierung (04.04.12)
Meingutscheincode.de startet Verbraucherportal in Frankreich (04.04.12)
ECommerce-Dienstleister Mobizcorp spezialisiert sich auf Demandware-Lösungen (04.04.12)
Innogames und NBC Universal Germany kooperieren (04.04.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?