Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Nordkoreaner bekommen ihr erstes Smartphone

14.08.13 Smartphone halten nun auch in Nordkorea Einzug. Arirang heißt das Modell, es läuft mit dem Betriebssystem Android und es soll "sicher" und "einfach zu bedienen" sein, sagte Staatschef Kim Jong Un Kim Jong Un in Expertenprofilen nachschlagen .

Laut einem Bericht von N-tv zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser glauben Analysten, die nordkoreanische Führung wolle die Mobiltelefone nutzen, um die Kommunikation ihrer Landsleute noch stärker zu überwachen. Auch sind die Analysten der Ansicht, dass das Smartphone nicht in Nordkorea selbst gefertigt wird - wie die nordkoreanische Regierung behauptet -, sondern im Nachbarland China.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Kim Jong Un
Firmen und Sites: n-tv.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.08.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?