Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Deutsche wenden sich nach dem Online-Kauf an die Hersteller-Website

21.03.11 Die große Mehrheit der deutschen ECommerce-Kunden (82 Prozent) wendet sich an die Hersteller-Webseite, wenn sie nach dem Online-Einkauf Unterstützung benötigen. So das Ergebnis der Studie Online Purchases zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser des Marktforschungsunternehmens GfK zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Weitere 53 Prozent schicken dem Hersteller in diesem Fall eine E-Mail und 27 Prozent rufen den Hersteller an. An die Website des Händlers, bei welchem die Konsumenten das Produkt bezogen haben, wenden sich im Vergleich dazu nur 44 Prozent. 41 Prozent der hilfesuchenden Käufer schicken dem Händler eine E-Mail und 27 Prozent der Befragten versuchen, diesen telefonisch zu kontaktieren. Nur fünf Prozent der Befragten gaben an, nie online einzukaufen.

GfK befragte im Auftrag von RightNow Technologies zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser im Januar 2011 über 1000 Konsumenten online für die Studie.

(Autor: Stefanie Bradish)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 21.03.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?