Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

WPP übernimmt Münchner Digitalagentur

22.01.16 Possible Worldwide, Digital-Tochter des internationalen Werberiese WPP, kauft die Münchener Digitalagentur Conrad Caine.

  (Bild: SXC.hu/Marius Muresan)
Bild: SXC.hu/Marius Muresan
Die WPP-Tochter Possible zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit Hauptsitz in New York und 1.300 Mitarbeitern an 19 Standorten weltweit beteiligt sich mit einer Mehrheit von 60 Prozent an der deutschen Full-Service-Internetagentur Conrad Cain zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Die Münchner Agentur für digitale Transformation beschäftigt 140 Mitarbeiter an den Standorten München, Erlangen, Buenos Aires (Argentinien) und Pelotas (Brasilien). Mit der Akquisition setze man die Strategie fort, in schnell wachsende digitale Märkte zu investieren.

Der Einstieg von Possible führe zu keinen Veränderungen im Management von Conrad Cain. Die Agentur firmiert fortan als Possible. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

"Die Beteiligung gibt uns einen Zugang zu einem exzellenten internationalem Netzwerk, hervorragenden Sparringspartnern im Possible-Management und fortschrittlichsten Technologien", sagt CEO und Unternehmensgründer Conrad Caine Conrad Caine in Expertenprofilen nachschlagen . "So können wir unser globales Digitalgeschäft noch weiter ausbauen und mit sehr großen internationalen Accounts die Wachstumsstrategie der vergangenen Jahre erfolgreich fortsetzen", ergänzt Christoph Bauhofer Christoph Bauhofer in Expertenprofilen nachschlagen , General Manager von Conrad Caine.

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.01.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?