Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Konsumenten lesen immer weniger E-Mails

30.01.13 Der aktuelle EMail Intelligence Report zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen von Return Path zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen belegt, dass E-Mail-Nutzer im vierten Quartal 2012 immer weniger ihrer EMails lesen und das betrifft nahezu alle Versenderkategorien, bis auf einige Finanz- und Businessversender. So sanken etwa die Leseraten der Shopping-Versender auf 15,2 Prozent ab (4/2011: 17 Prozent). Auch andere Bereiche verzeichneten Rückgänge im jahresübergreifenden Quartalsvergleich. Darunter etwa soziale Netzwerke mit nahezu einer Halbierung der Leserate (4/2012: 6,3 Prozent gegenüber 12 Prozent in 2011), Nachrichtenanbieter kommen auf eine Rate von 7,9 Prozent statt 13 Prozent und Versender aus den Branchen Reise und Jobs verlieren moderat.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Die kategorien Finanzen und Business wiegen die Verluste der anderen Sektoren bei den E-Mail Leseraten auf
(chart: Return Path)

(Autor: Markus Howest)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.01.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?