Steigern Sie Ihren Gewinn durch bessere Abläufe. Praktiker und Experten zeigen Ihnen Stellschrauben und Tuning-Optionen unter der Oberfläche des Online-Shops. Zur Virtuellen Konferenz anmelden
Wie platzieren Sie die Produkte besonders verkaufsstark? Welche Tricks bieten Echtzeit- und Personalisierungsfunktionen? Das Webinar zeigt Ihnen, wie Sie mit digitalem Merchandising Ihren Umsatz steigern.
Amazon erleidet PR-Desaster
Bild: Jörn André Klatt/Pixelio.de

Amazon erleidet PR-Desaster

Schwere Vorwürfe muss sich der Onlinehändler Amazon gefallen lassen: Zensur. Zahlreiche Literatur zum Thema Homosexualität war im Shop auf einmal nicht mehr zu finden. iBusiness fragte nach den Ursachen.

Diesen Artikel weiterlesen?

Als Basis-Mitglied können Sie fünf Premium-Analysen pro Kalendermonat kostenfrei abrufen. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Wencke Wassermann Zu: Amazon erleidet PR-Disaster 24.04.09
fast schlimmer als den Vorwurf finde ich die redaktionelle Bildwahl von ibusiness zu dem Thema
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.04.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?