Die Virtuelle Konferenz zeigt innovative Techniken und Konzepte - von automatisierte Services über Chatbots bis zu Selfservice.
Programm der Virtuellen Konferenz
Wie man hier Fallstricke vermeidet und Agentur wie Kunden zur High-Performance bringt, zeigt das iBusiness-Webinar

Mobil-Übernahme in Österreich: Drei schluckt Tele2

31.07.17 Österreichisch-chinesische Großfusion im Mobilmarkt Österreich: Hutchison Drei Austria, ein Tochterunternehmen der Hongkonger CK Hutchison Holdings Limited will die Tele2 Telecommunication übernehmen. Der Kaufpreis beträgt 95 Mio. Euro, von denen 10 Mio. Euro abhängig vom Erfolg des Integrationsprozesses in bis zu zwei Jahren nach Abschluss der Transaktion fällig werden.

Chinesischer Hai frisst Österreichs Tele2 (Bild: Drei)
Bild: Drei
Chinesischer Hai frisst Österreichs Tele2
Mit Tele2 stärkt Drei zudem seine Aktivitäten als IT-Dienstleister für Unternehmen durch Angebote für Netzwerkmanagement, Housing- und Hosting-Leistungen sowie Sicherheits-Lösungen. Nach eigenen Angaben ist Tele2 Österreich zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Österreichs Nr. 2 bei Business-Kunden. Jedes dritte österreichische Großunternehmen ist Kunde von Tele2. Drei zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ist Marktführer bei Mobile-Entertainment-Diensten und der größte Anbieter im mobilen Internet in Österreich. Durch den Zusammenschluss entsteht der größte alternative Telekom-Betreiber Österreichs mit rund vier Millionen Mobilfunk-, Festnetz- und Internet-Anschlüssen (revenue generating units) und künftig knapp einer Mrd. Euro Umsatz.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 31.07.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?