Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

EU-Kommissionschef will Digitalwirtschaft fördern

29.09.13 José Manuel Barroso José Manuel Barroso in Expertenprofilen nachschlagen , Präsident der Europäischen Kommission, schrieb in einem Brief zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser an die europäischen Regierungschefs, dass "digitale Dienstleistungen und Telekommunikation in sämtlichen Wirtschaftszweigen wichtige Wachstums- und Produktivitätsmotoren" sind. Das Thema Digitalwirtschaft soll bei dem bevorstehenden EU-Gipfel im Oktober 2013 auf den Tisch gebracht werden. Dort will Barroso über "sehr konkrete Möglichkeiten" zur Förderung der Branchen diskutieren. Denn bisher werde "das Potenzial, das unser Binnenmarkt für Telekommunikations- und Online-Dienstleistungen birgt, nicht völlig ausgeschöpft", kritisiert Barroso. Die EU falle im internationalen Wettbewerb zurück.

(Autor: Susan Rönisch)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Firmen und Sites: europa.eu
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.09.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?