Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Entwicklerkonferenz: Apple kuschelt mit Facebook und vergrätzt Google

12.06.12 Kein neues Iphone, kein Fernseher - aber neue Betriebssysteme für Desktop und Mobile sowie ein hochauflösendes MacBook: Das sind die Neuerungen, die Apple zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gestern auf der Entwicklermesse WWDC 2012 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser vorgestellt hat. Und dann wäre da noch eine Sache... eine lange Nase Richtung Google und eheähnliche Zustände mit Facebook.

Das neue MacBook Pro nutzt die Retina-Technologie, die eine etwa vier mal höhere Auflösung als herkömmliche Displays bieten wird. Die Preisspanne für das neue Notebook-Schlachtschiff reicht laut Apple-Angaben zum neuen Macbook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bis knapp 3.000 Euro.

Die neuen Betriebssysteme iOS 6 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und OS X Mountain Lion zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser sollen laut Apple bis zu 200 neue Funktionen bieten.

Neben erweiterten Fähigkeiten für das verständige, sprachgesteuerte Helferlein Siri soll das neue Mobil-Betriebssystem vor allem durch eine neue, hauseigene Karten-App glänzen. Das vollmundige Versprechen bequemer Steuerbarkeit und neuartiger Navigationsfeatures ist ein klarer Schuss vor den Bug Googles zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und seines Kartendienstes Maps zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Sowohl auf dem neuen mobilen, als auch auf dem Desktop-Betriebssystem soll Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser künftig noch näher an den Nutzer heranrücken: Statt über das Öffnen der App soll nahezu jeder Inhalt, egal ob Foto oder Position des Nutzers auf der Landkarte, direkt teilbar sein. Die Facebook-Kontakte und Status-Updates sollen ins Telefonbuch integriert werden - das Betriebssystem verschmilzt derart mit dem sozialen Netzwerk, dass Branchendienst Csnet zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser schon von Sharing-Alpträumen geplagt wird, bei denen Nutzer unwissend die Streams ihrer Kontakte füttern. Denn der Nutzer muss sich bei den neuen Betriebssystemen nur einmal bei Inbetriebnahme bei Facebook einloggen und bleibt von da an, theoretisch, immer verbunden.

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 12.06.12:
Premium-Inhalt Interaktivagenturen: Wo der Umsatz in den kommenden Monaten herkommen soll (12.06.12)
Premium-Inhalt Der Hintergrund: Das Internetagentur-Ranking (12.06.12)
Premium-Inhalt Eine Brot- und Butter-Branche. Ohne Marmelade. (12.06.12)
Vier von fünf Managern nutzen Social Media im Beruf (12.06.12)
Studie: Big Data gewinnt in Unternehmen an strategischer Bedeutung (12.06.12)
E-Mail-Marketing: Neun Gründe, warum Abonnenten ihre Newsletter kündigen (12.06.12)
Entwicklerkonferenz: Apple kuschelt mit Facebook und vergrätzt Google (12.06.12)
Apple: 30 Milliarden App-Downloads (12.06.12)
Social Media: Jeder Zweite vertraut Nutzer-Bewertungen (12.06.12)
VZ-Netzwerke firmieren in Poolworks um (12.06.12)
900.000 neue Android-Geräte werden täglich aktiviert (12.06.12)
Riecke geht: Neue Geschäftsleitung für Bild Digital (12.06.12)
Deutsche Groupon-Geschäftsführer verlassen den Couponing-Dienst (12.06.12)
Fast jeder zweite verkaufte Fernseher in Deutschland ist internetfähig (12.06.12)
Prognose: 85 Prozent der Weltbevölkerung sollen 2017 auf mobiles Internet zugreifen (12.06.12)
CTOs halten Tablets, Internet der Dinge und Mobile für Hype-Blubberblasen (12.06.12)
TWT baut SEO-Modul in CMS Firstspirit ein (12.06.12)
Karlsruher Uni stellt Computer-Simultan-Dolmetscher vor (12.06.12)
Etracker implementiert detaillierte Customer-Journey-Analysen (12.06.12)
Couponing: Scout-Gruppe kauft Dealstar (12.06.12)
Multichannel-Übernahme: Versandhändler Horst Loeper kauft Berliner Süßwaren-Plattformen (12.06.12)
E-Commerce: Otto Group baut Vorstandsebene um (12.06.12)
Vermarkter OMS holt Stefan Haefs als Produktmanager (12.06.12)
Ray Sono setzt auf Customer Journey als Umsatzsäule (12.06.12)
Payment: Payone will mehr Consulting verkaufen (12.06.12)
Realtime-Advertising: Spree7 erweitert Kampagnenmanagement (12.06.12)
Social Video: Ebuzzing baut Publisherteam aus (12.06.12)
Onlinemedien: Wiwo.de bekommt neue Chefin vom Dienst (12.06.12)
Neugründung: Mediavaluepartners bietet Beratung für Medien (12.06.12)
Deutsche Agenturen überzeugen bei den ADC-Europa-Awards (12.06.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?