Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Mobile Reisebuchung: Tripsta verzeichnet 200 Prozent Wachstum

23.01.14 Im vergangenen Jahr 2013 planten und buchten die Deutschen ihre Reise verstärkt über Smartphone und Tablet. So eine Analyse der Online-Reiseagentur Tripsta zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , die sämtliche Buchungsdaten aus den Jahren 2012 und 2013 auswertete. Demnach stieg die Anzahl der Flug- und Hotelbuchungen über die mobile Webseite im Vergleich zum Vorjahr um fast 200 Prozent. Damit machen Buchungen über mobile Endgeräte mittlerweile zehn Prozent der Gesamttransaktionen von Tripsta.de aus.

Auch die Besuche der mobilen Webseite haben sich im Vorjahresvergleich um 250 Prozent erhöht (2012: 57.800 Visits, 2013: 202.500 Visits). Der Großteil des mobilen Traffics kommt über Smartphones (60 Prozent) im Vergleich zu Tablets (40 Prozent).

Spontane Reisen werden mobil gebucht

Die Auswertung des Buchungszeitpunktes zeigt zudem, dass es sich bei den meisten mobil gebuchten Reisen um spontane Trips handelt. Nur 13 Tage vor Reisebeginn wird hier der Buchen-Button auf dem Smartphone oder Tablet gedrückt. Die Online-Nutzer planen hingegen langfristiger und buchen 27 Tage vor Abflug.

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: Reisebuchung
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.01.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?