Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Nutzer geben 2,5 Milliarden für Games aus - abseits der Ladentheke

23.03.12 Im vierten Quartal 2011 haben Nutzer weltweit zweieinhalb Milliarden Euro für Gaming ausgegeben - den Verkauf neuer, physischer Datenträger nicht mitgerechnet. Dabei entfallen 1,6 Millionen Euro (zwei Milliarden Dollar) auf die USA. In Europa gaben Käufer für geliehene, gebrauchte, heruntergeladene und Games in Social Networks oder Abo-Modellen knapp eine Milliarde Euro aus, geht aus einer Studie des Marktforschers NPD Group zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hervor.

Am meisten Umsatz entfällt auf Großbritannien (384 Millionen Euro), gefolgt von Deutschland (350 Millionen Euro) und Frankreich (242 Millionen Euro).

(Autor: Sebastian Halm)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.03.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?