Wie man auf die SEO- und Social-Veränderungen reagiert, die 2018 kommen - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen

Sex-Suchwörter: Blonde schlagen Brünette, Brüste vor Genitalien

29.10.12 Das muss der Sex-SEO wissen: Erwachsene müssen (öffentliche) Bilder zeigen. In HD. Und viele Brüste und Blondinen in Orgien. Das zumindest geht aus der Liste der Porno-Suchbegriffe zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hervor, die der Registrar der .XXX-Domains, ICM Registry, jetzt veröffentlicht wird. Und eine schlechte Nachricht für die Deutschen.

Der Registrar betreibt die Porno-Suchmaschine Search.xxx zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Anhand der Häufigkeit der Sex-Suchbegriffe vermarktet er nun Domain-Namen zu den über 1.000 meistverwendeten generischen Suchbegriffen.

Dabei gehören 'Mature', 'Public', 'Reality' und 'Highdefinition' zu den meistgesuchten Begriffen. Erst auf Platz fünf landet mit 'Boobs' ein eindeutiger Begriff. Weitere Erkenntnisse:
  • Orgien sind interessanter als Masturbation
  • Blonde schlagen Brünette
  • Bisexuelle liegen vor Girls und behaarten Männern
  • ItalienerInnen und JapanerInnen werden häufiger gesucht als Deutsche
  • Der eigentliche Geschlechtsverkehr ("fuck") landet abgeschlagen auf Platz 25

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Tags: sex SEO
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.10.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?