Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Verizon will AOL übernehmen

13.05.15 Der US-Mobilfunkbetreiber Verizon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser kauft zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser den Provider und Portalbetreiber AOL zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (unter anderem: Huffington Post zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Techcrunch zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Engadget zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ) für 4,4 Milliarden US-Dollar.

 (Bild: AOL)
Bild: AOL
Verizon will mit dem Zukauf vor allem sein mobiles Video- und Werbegeschäft ausbauen, für das AOL eine Content-Delivery-Lösung bietet.

AOL hatte um die Jahrtausendwende über 30 Millionen Abonnenten, zuletzt noch 2,2 Millionen. 2000 fusionierte AOL mit dem Time Warner zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , die Verbindung wurde 2009 aber wieder getrennt.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.05.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?