Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Video on Demand: Viewster mausert sich zur führenden Plattform in Europa

15.11.13 Mit knapp 20 Millionen Unique Usern (Google Analytics Q3) in seinem europäischen Netzwerk hat sich Viewster zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser innerhalb des letzten Jahres als Europas führende kostenfreie Video-on-Demand-Plattform für Serien etabliert. Das Züricher Unternehmen präsentiert sich als VoD-Service mit einer signifikanten Reichweite und rein professionellem Content, der in allen europäischen Ländern verfügbar ist. Diese Position will Viewster ausbauen und setzt dabei weiterhin auf eine gesamt-europäische Strategie.

Der Fokus des werbeunterstützten Viewster-Programms liegt auf qualitativ hochwertigen Inhalten, die sich vom US-Mainstream abheben und die Viewster einem internationalen Publikum gratis zugänglich macht. Nach London und Kiew hat Viewster im Oktober 2013 auch ein Büro in Berlin eröffnet, um besonders die Entwicklung des VoD-Services in Deutschland mit einem Wachstum von knapp 60 Prozent seit Juni 2013 (AGOF internet facts zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Juli bis November 2013) weiter zu unterstützen.

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 15.11.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?