Steigern Sie Ihren Gewinn. Tipps und Tricks, schnell umsetzbare Insider-Methoden und News-to-use liefern Ihnen Praktiker und Experten:

Programm und Anmeldung
Wie platzieren Sie die Produkte besonders verkaufsstark? Welche Tricks es gibt, um Echtzeit- und Personalisierungsfunktionen auszunutzen? Das Webinar zeigt es.
So steigern Sie mit digitalem Merchandising Ihren Umsatz.
Apple kündigt iMac Shuffle an
Bild: imacshuffle.com

Apple kündigt iMac Shuffle an

Apple ist bekannt für minimalistisches, zeitlos schönes Geräte-Design. Nun will die Hardwareschmiede mit einer völlig neuen Produktinnovation punkten.

Diesen Artikel weiterlesen?

Mitglied werden und kostenfrei lesen.

Sie können diesen Artikel als iBusiness Basis-Mitglied kostenfrei lesen. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren. Zusätzlich erhalten Sie fünf Abrufe von Premium-Analysen pro Kalendermonat kostenfrei.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Henry Martin, 5TC Communication Group Zu: Apple kündigt iMac Shuffle an 01.04.09
Muss ich haben! Dann sind die Augen auch abends nicht mehr so müde! Passt ausserdem perfekt zu meinem iPhone Shuffle!
kein Bild hochgeladen Von: Benjamin Willmes, INVIAS GmbH & Co. KG Relation Browser Zu: Apple kündigt iMac Shuffle an 01.04.09
yipie - ein Macgerücht zum 01.04. .. und ich hab natürlich einen kleinen Moment... ahrg.. lassen wir das ;-)
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.04.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?