Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

TV-Zukunft: Amazon steigt in Markt für Settop-Boxen ein

03.04.14 Amazon steigt mit Fire TV zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in den Markt für Settop-Boxen ein. Die 99 Dollar teure Box bringt Inhalte aus Amazons Streaming Dienst Prime Instant Video auf den Fernseher und kann mit aufpreispflichtigem Zubehör und Services auch als Spielkonsole dienen.

Damit setzt Amazon seine Aufstellung als TV-Player weiter fort: Erst kürzlich hatte der Onlinehandelsriese sein TV- und Video-Streaming-Angebot Lovefilm mit dem Premiumlieferdienst Prime verschmolzen - so war der stets im Halbdunkel vor sich hinfristende Videodienst schlagartig einem breiten Kundenkreis bekannt geworden. Zudem hatte Amazon die Film- und Serienauswahl deutlich verbessert.

Amazon konkurriert damit nun mit Giganten wie Apple zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser um Kunden, der eine eigene Settop-Box im Portfolio hat, sowie mit Googles Chromecast zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser - einer Settopbox im Format eines HDMI-Steckers, die für 35 Euro Smart-TV-Funktionen auf normalen Fernsehern verfügbar macht.

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 03.04.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?