Welche Mehrwerte Großhändler ihren Händlern online bieten müssen: Anti-Marktplatz-Strategien, Use-Cases, Projekt-Organisation.
Jetzt zum Webinar anmelden
Whitepaper: Anwendungsbeispiele zum Big-Data-Einstieg mit Open-Source bei Unternehmen > 200 Mitarbeitern
Gratis-Download

Kurios: Mehr als Vervierfachung der FDP-Follower in zwei Wochen

22.02.13 FDP stehe im portugiesischen für "Filho da Puta", es sei ein Schimpfwort und heißt zu deutsch Hurensohn. So erklärt sich die FDP-Pressestelle zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser den ungewöhnlich deutlichen Anstieg der Twitter-Follower zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser bei den Liberalen - von weniger als 7.000 am 6. Februar auf aktuell mehr als 37.000 Fans, so berichtet Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser . Eher wahrscheinlich ist, dass die Follower gekauft wurden.

Tech-Blogger Andreas Rabe Andreas Rabe in Expertenprofilen nachschlagen berichtet in diesem Zusammenhang, er habe bereits vor zwei Wochen einen Screenshot der Website Fandealer.de Relation Browser zugespielt bekommen, der verdeutlichen soll, wie die Follower auf einer speziellen Website eingekauft werden. Auf dem Bild sei offenbar zu sehen, wie der betroffene FDP-Account Twitter-Follower einkauft. Rabe macht allerdings klar, dass dies keine Aktion der FDP gewesen sein muss.

So beteuern die Liberalen weiter ihre Unschuld und verweisen auf die portugiesische Schimpfwort-Variante. Wer's glaubt ....

(Autor: Markus Howest)

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Andreas Rabe
Firmen und Sites: fandealer.de liberale.de spiegel.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.02.13:
Premium-Inhalt Barcelona 2013: Sieben Trends und die Suche nach dem dritten Player (22.02.13)
Premium-Inhalt Andocken an die Onlinewelt (22.02.13)
Sex, Stalking und Social Media: Das Mobbing-Ranking des deutschen Internets (22.02.13)
B2B-E-Commerce sorgt für ein Umsatzvolumen von 870 Milliarden Euro (22.02.13)
Rechtsgutachten: Leistungsschutzrecht ist verfassungswidrig (22.02.13)
Reduzierte Mehrwertsteuer für EBooks: EU klagt gegen Luxemburg und Frankreich (22.02.13)
Studie: Mehr als jedes zweite Kind arbeitet mit einem Computer (22.02.13)
Studie: Fehlende Sicherheitssysteme können Unternehmen Millionen kosten (22.02.13)
Frauen Mitte zwanzig nutzen am häufigsten Social TV (22.02.13)
Umfrage: Online-Branche bietet gute Startmöglichkeiten für Berufseinsteiger (22.02.13)
Karriere-Studie: Jeder Vierte will 2013 seinen Traumjob finden (22.02.13)
Kurios: Mehr als Vervierfachung der FDP-Follower in zwei Wochen (22.02.13)
Jedes dritte Unternehmen setzt Cloud Computing ein (22.02.13)
Digital- und Medienbranche sind bei Studenten besonders beliebt (22.02.13)
Fischerappelt Relations: Mit mehr Social-Media zur digitalen Agentur (22.02.13)
BBDO Germany bekommt einen neuen Kommunikationschef (22.02.13)
E-Commerce: Shoptimax holt sich Technikexpertise an Bord (22.02.13)
Award: Der Digita honoriert die besten digitalen Bildungsmedien 2013 (22.02.13)
Award: Onlinelösungen dominieren die Reta-Preisträger (22.02.13)
Deutscher Webvideopreis startet in eine neue Wettbewerbsrunde (22.02.13)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Agenturleistungen, Onlinemarketing- und -werbung (22.02.13)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Onlinedienste (22.02.13)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Internet-Migration (22.02.13)
Premium-Inhalt Ausschreibung: IT-Migrationsdienste (22.02.13)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Medizinisches Informationssystem (22.02.13)
Sieben Fragen an Dr. Volker Hatz, Haystagg GmbH (22.02.13)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?