Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Keine Konkurrenz durch klassische Werber
Bild: Boris Giesl

Keine Konkurrenz durch klassische Werber

Die klassischen Werber und die Interaktiven: Auch in den kommenden Jahren werden beide Parteien wohl nur mit Schwierigkeiten zueinander finden. Zumindest gibt die aktuelle Studie kaum Anlass zu der Annahme, dass die klassischen Werber in absehbarer Zeit die Eigenheiten des Online-Mediums wirklic...

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Jens Dietrich Expertenprofil , site-works Relation Browser Zu: Keine Konkurrenz durch klassische Werber 19.12.06
Ich teile die Meinung von Herrn Randler. Internetagenturen haben bei der Umsetzung von Marketing-Maßnahmen gegenüber klassischen Werbeagenturen tatsächlich nach wie vor einen sichtbaren Vorsprung. Dass sich diese Lücke nur sehr langsam schließt, liegt aber mehr an der Schwerfälligkeit großer klassischer Agenturen als am unerreichbaren Expertentum hoch spezialisierter Webexperten.
Und der Blick ist außerdem natürlich monodirektional. Denn an dieser Stelle wird selten gefragt, ob sich Online-Dienstleister sukzessive auf das Terrain klassischer Agenturen wagen sollen/können. Wenn wir ehrlich sind, wäre aber genau dies ebenso notwendig wie die Adaption von Online-Marketing-Wissen durch die klassischen Werber. Denn nur Experten mit einem umfassenden, ganzheitlichen Know-how können eine Marke dauerhaft erfolgreich führen - ganz egal ob offline, online oder medienübergreifend.

Und das Beherrschen der so genannten Integrierten Kommunikation wird schon bald kein Ziel, sondern nur eine Basis für den Erfolg von Agenturen sein.

Herzliche Grüße an die Redaktion

Jens Dietrich
site-works
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.12.06:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?