Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars

Wegen Onlinewachstum: Weltbild lagert Kundendienst aus; 140 Stellen fallen weg

23.10.13 Die Geschäftsleitung des Weltbild-Verlag hat mitgeteilt zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , dass das Unternehmen seine Kundendiensttätigkeiten an extrene Dienstleister auslagert. Aufgrund des starken Wachstums des Online- und Digitalbereichs sei das Aufkommen dieser traditionellen Standardvorgänge stark rückläufig. Zugleich würden die Kosten im Augsburger Kundendienst erheblich über denen des Marktes liegen. Für die rund 140 betroffenen Mitarbeiter suche man nach "guten sozialverträglichen Lösungen", hieß es. Carel Halff Carel Halff in Expertenprofilen nachschlagen , Vorsitzender der Weltbild-Geschäftsführung: "Der Umbau zu einem Online- und Digitalunternehmen erfordert harte und schmerzhafte Maßnahmen und lässt uns hier keine andere Wahl."

(Autor: Susan Rönisch)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Carel Halff
Firmen und Sites: weltbild.com
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.10.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?